Privates SABA-Forum

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Suche SABA Hirschmann TA Tonabnehemerstecker 3 polig

matze_Freiburg - - Suche / Biete
8
Benutzer-Avatarbild

dl2jas

Benutzer-Avatarbild

Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern

oldiefan - - Fachwissen
24
Benutzer-Avatarbild

oldiefan

Benutzer-Avatarbild

Lindau 100,Problem mit Haltemagnet

Meersburg6-3D - - Röhrenradios, Stereo
4
Benutzer-Avatarbild

Meersburg6-3D

Benutzer-Avatarbild

Anfrage zu einem Kondensator- "Vierpol"

Hyperspace - - Röhrenradios, Mono
2
Benutzer-Avatarbild

Hyperspace

Benutzer-Avatarbild

Batterien für Kofferradios der 1950er Jahre

3DS Udo - - Sonstiges
13
Benutzer-Avatarbild

3DS Udo

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    dl2jas -

    Hat eine Antwort im Thema Suche SABA Hirschmann TA Tonabnehemerstecker 3 polig verfasst.

    Beitrag
    Da das Thema geklärt ist, Hans hat den Stecker bereitgestellt, dürfen wir jetzt abschweifen. Zitat von decoder: „Lieber Andreras, hallo Leser . Mein Vater war ab 1927 ein Radio-Amateur, so nannte man damals die Radiobegeisterten. ... “ Diese…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern verfasst.

    Beitrag
    Hallo Rolf, da ich ja den ganzen Verstärkerzweig vom 8120 in LTSpice habe, konnte ich dafür simulieren: Endstufen-Versorgung +/-26 V ab Siebelkos, pro Spannungszweig 4,7mF (ESR 33mOhm) gesiebt a) mit einem Innenwiderstand von 0,7 Ohm pro…
  • Benutzer-Avatarbild

    KOR -

    Hat eine Antwort im Thema Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern verfasst.

    Beitrag
    Hallo Zusammen, die ursprüngliche Idee der zusätzlichen Elkos war mal, den hohen Strombedarf bei Bassimpulsen sozusagen vor Ort zur Verfügung zu stellen. Inzwischen vermute ich die Ursache der Klangverbesserungen, soweit tatsächlich vorhanden, aber…
  • Benutzer-Avatarbild

    decoder -

    Hat eine Antwort im Thema Suche SABA Hirschmann TA Tonabnehemerstecker 3 polig verfasst.

    Beitrag
    Lieber Andreras, hallo Leser . Mein Vater war ab 1927 ein Radio-Amateur, so nannte man damals die Radiobegeisterten. Er erzaehlte oft von TOLOUSE, LILLE und vielem mehr, was er aus dem Aether aufnahm. Vieleicht auch dies: youtube.com/watch?v=oPa0mFBS6Hc
  • Benutzer-Avatarbild

    kugel-balu -

    Hat eine Antwort im Thema Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern verfasst.

    Beitrag
    Hi Rolf, ja, ich erinnere mich, dass Du das damals auch hier geschrieben hattest mit dem Verschwinden des "weichen Basses". Klar, ist Geschmacksache. Aber Bässe bei einem Konzert in einem guten Konzertsaal sind nicht weich, sondern direkt, trocken und…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern verfasst.

    Beitrag
    Hallo Rolf, Deine vorgeschlagene Erweiterung mit den zusätzlichen Siebelkos direkt an den Endstufenmodulen des 9241, die auch Michael so praktiziert, war in meinem Exemplar (noch) nicht nachgerüstet. Sie hätte m.E. auch keinen signifikanten Einfluß…
  • Benutzer-Avatarbild

    KOR -

    Hat eine Antwort im Thema Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern verfasst.

    Beitrag
    Hallo Michael, dieser Vorschlag (Elkos direkt an den Endstufenplatinen) war tatsächlich mal auf meinem Mist gewachsen. Damals waren mehrere Testhörer, auch ich, der Meinung das gäbe unten herum mehr "Druck" und "Sauberkeit". Allerdings war das kein…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern verfasst.

    Beitrag
    Lieber Michael, volle Zustimmung! Der hier gemessene 9241 hat exakt die von Dir favorisierte Änderung von C1116 (47µF bipolar dazu parallel 2.2µF Folie). Die Verbesserung im Bassbereich konnte ich seinerzeit, als ich diese Änderung aufgrund Deiner…
  • Benutzer-Avatarbild

    kugel-balu -

    Hat eine Antwort im Thema Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern verfasst.

    Beitrag
    Lieber Reinhard, ich moechte noch eine Anmerkung zum C 1116 machen: Rechnerisch reicht der, aber m.E. eher knapp. Da ich aber beim Ausmessen wirklich vieler Elkos aus der Zeit immer wieder deutlich hoehere Kapazitaeten vorfand, bin ich bei Revisionen an…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Rechteckverhalten von HiFi-Verstärkern verfasst.

    Beitrag
    Hallo Michael, Rolf, Mitleser, nachdem hinsichtlich des 20 kHz-Rechteckverhalten des Hifi-Studio 8120 (G) nun die offenen Fragen ja geklärt sind, hatte ich noch "Nachsitzen" zum Saba Ultra-HiFi professional 9241, was dessen oben gezeigte…