Privates SABA-Forum

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Körting "Low-Fi" 1968-1970

oldiefan - - Andere Marken
48
Benutzer-Avatarbild

oldiefan

Benutzer-Avatarbild

Suche FM Mitte/Tuning Instrument für 9260

Hifijc - - Suche / Biete
0

Benutzer-Avatarbild

Nordmende HiFi 8002 ST - wie schlägt er sich?

Cabrio - - Andere Marken
11
Benutzer-Avatarbild

Cabrio

Benutzer-Avatarbild

Sherwood AI-5010

kugel-balu - - Verstärker
2
Benutzer-Avatarbild

kugel-balu

Benutzer-Avatarbild

Bilder nebeneinander

dl2jas - - Testforum für Experimente Boardsoftware
3
Benutzer-Avatarbild

dl2jas

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Körting "Low-Fi" 1968-1970 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Andreas, ah, ich weiss jetzt, welche Pegelsteller Du meinst. Die im Fernsehhandel heutzutage angeboten werden. Zur Anpassung 50/75 Ohm verwende ich eine 1/12-Wellenleitung aus einem Stück RG59 und einem Stück RG58, in Serie zusammengelötet.…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Körting "Low-Fi" 1968-1970 verfasst.

    Beitrag
    Heute habe ich den Messaufbau, den ich inzwischen schon wieder abgebaut hatte (den Schreibtisch brauche ich ja noch für andere Zwecke) wieder aufgebaut. Denn Hans (decoder) hat mir die Messbedingungen der DIN 45301 zukommen lassen. Vielen Dank auch hier…
  • Benutzer-Avatarbild

    dl2jas -

    Hat eine Antwort im Thema Körting "Low-Fi" 1968-1970 verfasst.

    Beitrag
    Liebe "Simulanten" und Rechner! Angesprochen wurde die Fehlanpassung, wenn man von 50 auf 75 Ω geht. Etwas Reflexionen hat man, ist aber meist vertretbar. Für Funksender habe ich mir extra mal inzwischen seltenes Kabel 60 Ω gekauft. Davon elektrisch…
  • Benutzer-Avatarbild

    dl2jas -

    Hat eine Antwort im Thema Körting "Low-Fi" 1968-1970 verfasst.

    Beitrag
    Reinhard, die von Preh meine ich nicht. Die bei Dir im Link sind durchaus brauchbar, da will ich nicht meckern. Ich meine die im eher undichten Blechkästchen, kaum daumengroß. Leider kann ich gerade kein Bild liefern. Reiche ich nach, wenn ich so ein…
  • Benutzer-Avatarbild

    Hifijc -

    Hat das Thema Suche FM Mitte/Tuning Instrument für 9260 gestartet.

    Thema
    Hallo, ich überhole grade einen schönen 9260. Soweit ist er fertig und abgeglichen, Leider ist das Tuning Instrument Defekt. Da war auch schon mal jemand bei ;( kein Ausschlag der Anzeige ist erzeugbar. Die Spirale ist auch verbogen. Wäre nett wenn…
  • Benutzer-Avatarbild

    Cabrio -

    Hat eine Antwort im Thema Nordmende HiFi 8002 ST - wie schlägt er sich? verfasst.

    Beitrag
    Ja, das ist nun wirklich schade. Dabei bin ich eigentlich von einer ausreichenden Verpackung ausgegangen. Aber bei Stürzen wird es dann schwierig... Diese Geräte sind leider nicht häufig aber vielleicht taucht mal ein Ersatzteilspender auf. Werde…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Körting "Low-Fi" 1968-1970 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Andreas, Zustimmung! Das sind noch einige wichtige Ergänzungen von Dir. Ein Abschwächer ist nur nötig, wenn der Signalgenerator selbst keinen enthält, das ist eher selten. In der von mir auf dem Foto gezeigten Eichleitung sind drei…
  • Benutzer-Avatarbild

    dl2jas -

    Hat eine Antwort im Thema Körting "Low-Fi" 1968-1970 verfasst.

    Beitrag
    Schöner Artikel, Messungen vom versierten Laien durchführbar! Es tauchten Abschwächer auf, teilweise im weiten Bereich einstellbar. Von den billigen Dingern, schlecht geschirmtes Doppelpoti, halte ich nichts! Lieber feste Dämpfungsglieder, sehen…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Nordmende HiFi 8002 ST - wie schlägt er sich? verfasst.

    Beitrag
    Uiiiii...schade, schade! :cursing: Gruß Reinhard
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Körting "Low-Fi" 1968-1970 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Christian, Rolf und Mitleser, da fällt mir jetzt auf, dass ich noch vergessen hatte, dies zu erwähnen: Ich messe THD+N mit ARTA und Steinberg-Audio-Interface UR242 am PC. Für diese Tuner-Messungen sollte die Sampling Rate 32k oder 44,1k…