Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 446.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Viper, naja, die Bedienungsanleitung des Receivers sagt, daß nur Laussprecher mit einer Nennimpedanz von 8 - 16 Ohm angeschlossen werden können. Das wundert mich zwar, aber mit modernen Receivern habe ich mich noch nicht viel beschäftigt. Ich würde es trotzdem versuchen, was soll denn passieren? - Der Verstärker erkennt den Lautsprecher als Kurzschluß und schaltet ab, könnte vor allem bei hoher bis maximaler Lautstärke passieren. Bei 100 Watt muß allerdings das Wohnzimmer schon ziemlich gr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Netschalter dekekt!!!!!

    wolfgang.h - - Verstärker

    Beitrag

    Tommi hier im Forum hatte mal welche, vermutlich sind seine Bestände aber schon aufgebraucht. Falls sich hier niemand findet, hin und wieder tauchen solche Schalter in der Bucht auf (leider nicht ganz günstig). Geduld ist gefragt. Gruß Wolfgang

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Tobias, Wattestäbchen eigenen sich gut zur Reinigung von Linsen. Spucke?! Na ja, man sollte halt nicht vorher gerade was gegessen haben, sonst hat man die Speisereste auf der Linse! Besser dafür geeignet ist reines Isopropanol (99%), das verdunstet praktisch rückstandsfrei. Damit kann man übrigens auch Linsen von Fotoapparaten super reinigen. In kleinen Mengen (wegen dem Preis!) kann man das auch in Apotheken kaufen. Man braucht ja nicht viel. (Wird mit Wasser gestreckt gerne zum Desinfizi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Otto, ich stimme Dir grundsätzlich zu. Eine Verallgemeinerung á la nur deutsche Produkte sind gut oder chinesische Produkte sind schlecht ist aber nicht zulässig. Es gibt genügend Gegenbeispiele. Man muß aber hier die Ehrlichkeit von Achim anerkennen! Er hätte das Problem ja auch einfach verschweigen können... Gruß Wolfgang

  • Benutzer-Avatarbild

    Fördergelder für Kita

    wolfgang.h - - Smalltalk

    Beitrag

    unterstütze ich gerne! Übrigens: nette private Hompage. LG Wolfgang

  • Benutzer-Avatarbild

    MI-212 - mini Restauration

    wolfgang.h - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo mickdry, den passenden Netzschalter gibt es hier. ebay.de/itm/401076801381 Leider nicht mehr ganz günstig. LG Wolfgang

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Sascha, das mit den Links ist lästig, mit Hilfe von Wayback konnte ich zumindest 3 Beiträge zuordnen. saba.magnetofon.de//showtopic.php?threadid=1419 saba.magnetofon.de//showtopic.php?threadid=1345 saba.magnetofon.de//showtopic.php?threadid=1294 saba.magnetofon.de//showtopic.php?threadid=1174 Neu: RDS-Decoder "Lower Cost Version" saba.magnetofon.de//showtopic.php?threadid=840 saba.magnetofon.de//showtopic.php?threadid=324 saba.magnetofon.de//showtopic.php?threadid=1165 saba.magnetofon.de//…

  • Benutzer-Avatarbild

    Pm

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Wahrheit ist

    wolfgang.h - - SABA-Smalltalk

    Beitrag

    Zitat: „dl2jas postete am 17.09.2013, 03:16 ... Entstehen hier wieder schwachsinnige Gerüchte? Im Wahlkampf pfeffert man sich gern was mit "klaren Bekenntnissen" an den Kopf. Hier ist kein Wahlkampf, ich bin kein Politiker, es handelt sich um das SABA-Forum. Nebenbei, ist ja gerade Thema, zumindest bei einer Partei, ich bin nicht pädophil. Andreas, DL2JAS“ Hallo, nachdem ich hier des schwachsinnigen Gerüchteverbreiters bezichtigt werde und diese Aussage auch nach persönlicher Kontaktaufnahme nic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Wahrheit ist

    wolfgang.h - - SABA-Smalltalk

    Beitrag

    Hallo Forumsgemeinde, auch wenn ich solcher Beiträge schon Leid bin, wage ich nochmals einen Versuch. Schließlich kann/muß jeder seinen Betrag leisten. Anders formuliert: Jedes Forum bekommt die Teilnehmer/Beiträge, die es verdient. Für mich fehlt immer noch ein klares Bekenntnis unseres Admins dieses Forum zu erhalten. Solange die Drohung im Raum steht, daß morgen abgedreht wird, macht es keinen Spaß hier ausführlichere Abhandlungen einzustellen. (Ist zumindest mein Empfinden) Ich bin sicher, d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Röhren ohne Namen

    wolfgang.h - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Chris, nun auch noch der Senf von mir. Natürlich wissen wir nicht welche und wie viele Röhren Du hast. Ich hoffe nur, daß Du nicht so viele Röhren hast wie Dein Nick vermuten läßt. Wohlgemerkt, die vorangegangenen Tipps sind allesamt wertvoll und korrekt. Der pragmatischste Weg für den Anfänger ist vermutlich dennoch hier ein paar Fotos einzustellen. Es sind hier etliche Koryphäen im Forum unterwegs die einige Röhren schon im ersten Blick erkennen. Nachmessen kannst Du zur Bestätigung dann…

  • Benutzer-Avatarbild

    Diebstahl von RMorg Schaltungen

    wolfgang.h - - SABA-Smalltalk

    Beitrag

    Ist ja interessant und absurd zugleich. Ein paar schräge Gedanken meinerseits. - Würde mich mal interessieren, welche Schaltungen denn das RM so entwickelt hat? - Und seit wann das RM die Rechte an den Saba-Schaltungen (ggf. andere Marken) erworben hat? - Welchen Schaden will eine nicht gewinnorientierte Organisation geltend machen, wenn Information auch ohne ihr zutun verbreitet wird? (Man stelle sich mal zum Vergleich vor: Die Caritas würde sich über das Hilfsengagement des roten Kreuzes besch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hello Raul, here are some reports about repairing of a 92xx. I would recommend to read Achims thread (nightbear). Do you have a translator to read it? To your problem: At the moment I can only guess, since we don't have a detailed description, what you have already changed and what are the symptoms. Most probably one more power transistors are burnt, these are the ones which are assembled on the back cooling plate. Do you have a diode tester? You can check if they are short circuited. You are lu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo bitte Bilder hier hochladen. Wie es geht, steht hier: http://saba.magnetofon.de/showtopic.php?threadid=338 Was das Einschalten betrifft, würde ich zuerst alle Elkos nochmals genau anschauen, ob eventuell der Elektrolyt (oder das Elektrolyt?) schon ausgelaufen ist und ggf. wechseln. Auf den Bildern konnte ich soweit keine Auffälligkeiten erkennen. Wenn soweit alles in Ordnung, dann Stecker in die Dose und warten was passiert. Bitte dabei weder Finger ins Gerät noch Nase zu nah ans Gerät, es…

  • Benutzer-Avatarbild

    MD292 Widerstand R518

    wolfgang.h - - Tuner

    Beitrag

    Hurra, es ist geklärt! Vielen Dank an alle für die Mühe! Ich habe jetzt provisiorisch einmal einen 27 Ohm Metallfilm Widerstand eingelötet und mit P527 auf 42V abgeglichen und siehe da, die Spannungen passen. Die Frequenzanzeige bleibt jetzt auch auf dem eingestelleten Wert stehen. Wie man auf dem Foto sehen kann, wurden die Widerstände R503 und R507 (unterhalb des weißen Steckers) schon einmal nicht sehr fachmännisch ersetzt. Bis der Tuner wieder spielt, ist wohl noch einiges zu tun, aber nicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    MD292 Widerstand R518

    wolfgang.h - - Tuner

    Beitrag

    Hallo Volker, wenn Du Dir wirklich die Mühe machst, dann miß bitte den Widerstand nochmal nach und schaue bitte genau auf die Kommastelle. Wenn ich mir den unbelastesten Spannungsteiler aus einerseits R518 und andererseits aus R526, P527 und R527 anschaue, bezweifle ich, daß da am Emitter jemals 42V daraus werden können. Unter Last wahrscheinlich noch weniger. Vermutlich hat Andreas recht mit den 22 Ohm. Wenn ich mit den Farben etwas spiele und sage, es war vielleicht mal rot, rot, schwarz, silb…

  • Benutzer-Avatarbild

    MD292 Widerstand R518

    wolfgang.h - - Tuner

    Beitrag

    Hallo zusammen, danke für die Rückmeldungen, ich habe jetzt mal nach Volkers Vorschlag einen 22k Metallfilmwiderstand eingebaut. Außer R517 und R527 habe ich alles geprüft bzw. getauscht. Leider ohne Erfolg. Die Farbcodierung des Widerstands R518 ist für mich seltsam, aber seht selber. Das Bild zeigt den ursprünglichen Zusand. Ja der T522 sitzt auf einem Kühlkörper, der aber im Moment kalt bleibt. wh_IMG_2522_MD292_R518.jpg Übrigens in Achims Thread hat er die gleichen Farben. http://saba.magnet…

  • Benutzer-Avatarbild

    MD292 Widerstand R518

    wolfgang.h - - Tuner

    Beitrag

    Hallo, ich habe gerade den Tuner auf dem Tisch, der nicht richtig funktioniert. Jetzt bräuchte ich Eure Hilfe. Das Problem liegt an der Spannung 42V (Meßpunkt F2). Die Spannung beträgt nur ~21V. Die Spannung nach dem Gleichrichter (Meßpunkt G4) ist anbetrachts der hohen Netzspannung wohl ok, Soll: 55V, Ist: 65V. T522 ist neu, T523 am Komponententester ok, Trimmer P527 war hochohmig und erneuert. Spannung an der Zenerdiode D523 (12V) stimmt auch. Nun habe ich den R518 in Verdacht. Mein Problem is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba / Königin von Saba

    wolfgang.h - - Suche / Biete

    Beitrag

    Hallo unbekannt, damit das Vorhaben auch einen Erfolg haben kann, hier steht wie es geht: http://saba.magnetofon.de/showtopic.php?threadid=3644 Gruß Wolfgang

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo viper, Du ist schon okay, siehe auch Forumsregeln. Auch wenn ich das Produkt dieses Herstellers noch nicht kenne, das ist schon richtig. In einem großen amerikanischen Onlineversandhaus gibt es dazu fast ausschließlich positive Kritiken. Wie die Situation bei MI215 genau ausschaut weiß ich nicht! Wenn die Potis von hinten zugänglich sind, kann man sich den Ausbau sparen. Meine bisherige Erfahrung mit den alten Preh Potis ist, daß die von der Platinenseite recht gut zugänglich (offen) sind.…