Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 994.

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo allerseits, das Produktmanagement hat ja primär eine Koordinationsfunktion. Ein Produktmanager "betreut" ein Produkt oder eine Produktgruppe, indem er etwa mit F&E, Beschaffung, Produktion, Merketing, Vertrieb und der Geschäftsführung zusammenarbeitet, also integrierend Informations-, Planungs-, Kontroll- und Steuerungsfunktionen übernimmt. Auch in die Anreizgestaltung und die Vergabe positiver Anreize für herausragende Leistungen ist das Produktmanagement involviert, wie das Beispiel zeig…

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Lieber Hans, die beiden Schreiben von Herrn Dr. S. sind Zeitdokumente, die man sonst nicht zu sehen bekommt. Da hat das Produktmanagement wohl gewusst, welche Pferde im Stall die Preise holen. Die Konkurrenz war zu dieser Zeit noch groß und hart. Im Zusammenhang mit dem Thread zum T6500 / T7500 haben wir hier jetzt einen sehr guten Überblick über die Grundig Tunermodelle dieser Erfolgsepoche. Mein T9000 kommt nun erst einmal ins Regal, bis ich die passende Hardware hier habe, um die Feldstärkean…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba HiFi Lautsprecherbox 1

    nightbear - - Lautsprecherboxen

    Beitrag

    Hallo Armin, ich vermute, viel mehr lässt sich da nicht finden: saba.pytalhost.com/1967-2/0018.jpg Solche kleinen Boxen waren damals in den Katalogen oft auf einer Seite gruppiert und mit technischen Daten versehen. Die III und V hat man noch mit Frequenzgang präsentiert.

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Reinhard, ich habe es hier auch erst mit Litze probiert. Sie saugt den letzten Zinnrest zwischen Lötauge und dem abgekanteten Draht, der auf das Lötauge aufgepresst wurde, nicht vollständig ab. Spätestens, wenn man mit der Lötkolbenspitze den geknickten Draht anheben will (auch wenn zuvor das Zinn verflüssigt wurde) besteht akute Gefahr für die Lötaugen. Die Umrandung der Lötaugen ist höchstens 1mm breit, die Haftung auf dem Basismaterial unzureichend. So reißt es schnell ein und löst sich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jens, die späteren Freiburg hatten zwei Relais - eins für die Sprache/Musik Umschaltung und eins zum Einschalten des Gerätes (über die Fernbedienung). Die Automatik des Stradivari 4 ist übrigens der Saba Erfindung (von Herrn Leuthold) "nachempfunden", besser gesagt nachgebaut, auch wenn die RFT Techniker das nicht so gerne hören. Von daher sollte sich der Techniker auch ohne große Probleme in die Saba Schaltung einarbeiten können. Ist die Empfangsleistung bei UKW in Ordnung, d.h. werden Or…

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Ein wenig spielen muss man zwischendrin auch, also bekam der TDA1576 eine kleine thermische Entlastung: saba-forum.dl2jas.com/index.ph…0ecf8b953bfff8be00bb2f3fa Und der ewig vor sich hin röstende T54 bezog ein neues Quartier am Rande der Stadt, wo ihn das Geschehen nun völlig kalt lässt: saba-forum.dl2jas.com/index.ph…0ecf8b953bfff8be00bb2f3fa saba-forum.dl2jas.com/index.ph…0ecf8b953bfff8be00bb2f3fa Eine kleine materialbedingte Schwäche des T9000 lässt sich auf dem letzten Bild erahnen. Die Leit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich finde es ja widersinnig, wenn man das Chassis erst repariert / überarbeitet, vielleicht noch abgleicht und DANN eine Generalreinigung mit Wasser, Reiniger oder was auch immer vornimmt. Umgekehrt muss man vorgehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Hans, im Manual war das dann sogar zweisprachig. Ich wittere bei solchen Langzeitausfällen ja immer thermische Probleme, aber das TDA1576 wird nur unwesentlich warm, so dass der Einbau in die kleine geschirmte Box kein Probem sein kann. Bei vielen Geräten dieser Zeit, gerade TV und Video, waren im ZF-Teil ICs mit hoher Wärmeabgabe. Oft fielen sie aus, oder die Kleinelkos in ihrer Umgebung waren ausgetrocknet. Bei Gelegenheit möchte ich den korrekten Abgleich natürlich nachholen. Entweder b…

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Servus Hans, dem Kompliment von Stefan schließe ich mich an. Vielen Dank zudem für die Erstzteilversorgung, dass Du schon vor Beginn der Fehlersuche von einem Defekt des TDA1576 ausgegangen bist, wird den regelmäßig hier mitlesenden Grundigkenner ohnehin nicht überraschen. Dadurch konnte ich zielstrebig den Fehler einkreisen. Dankenswerterweise gibt der Text in den Serviceunterlagen gerade zu den ungewöhnlichen Teilen der Schaltung sehr wertvolle Erläuterungen. Grundig eben.

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Stefan und Leser, Zur Ansteuerung der Feldstärkeanzeige überlagert man ja hier die vom TDA1576 ausgegebene Spannung mit der vom "Hochleistungsverstärker" aus einem Abgriff im ZF-Signalweg erzeugten Spannung. Die Spannung vom TDA wirkt bei kleinen Signalpegeln, da liefert der HL-Verstärker noch nicht genügend Spannung, ab ca. 60dBµV dominiert dann die Spannung vom HL-Verstärker bis zum Einsetzen der Begrenzung. Ich wollte nun zuerst mit R168 den unteren Grenzwert für den Signalpegel 1µV = 0…

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo allerseits, gestern habe ich mir einen ersten Überblick verschafft und die HF/ZF Sektion gleichspannungsmäßig abgeklopft. Im Frontend sind die DC-Werte in der Vor- und Mischstufe korrekt, ebenso in den 6 ZF-Transistorstufen T3, T7, T9, T13, T16 und T19. Die Verstärkerstufen zur Feldstärkemessung T8, T11, T12, T14, T15 und der zugehörige nachgeschaltete DC-Verstärker T4, T5, T6 zeigten keine Auffälligkeiten bei den Gleichspannungsmessungen. Die Stufen T4-T6 liegen am Ende der Kette, ihr Aus…

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Reinhard, nächste Woche werde ich mir das ZF-Teil genauer ansehen. Das Frontend habe ich weniger im Verdacht, weil ja bei manueller Abstimmung auch die schwachen Stationen sehr gut empfangen werden, nur der Suchlauf stoppt nicht und die Anzeige ist falsch. Als ich das Gerät ursprünglich überarbeitet habe, war das alles noch top in Ordnung. Aber da waren auch die ZD30 Dioden noch intakt. Hier ist wohl während der Lagerung einiges an Alterungserscheinungen passiert. Die Geräte haben schließl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo die Runde, die Ableitung der Dachrinne Richtung Erde hat natürlich eine (Serien-) Induktivität und eine (Parallel-) Kapazität. Diese Werte und die Höhe über dem Boden, auf der das Signal zum Empfänger abgegriffen wird, bestimmen das elektrische Verhalten. Wie Andreas schon ganz zutreffend angemerkt hat, kann so eine Antenne bei bestimmten (höheren) Frequenzen durchaus wirksam und damit geeignet sein. Versuch macht klug... Ich selbst habe den AM-Empfang in der Großstadt aufgegeben. Der Stör…

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Ich habe doch gerochen, dass da etwas nicht stimmt! Am Messender angeschlossen, mit Mono Signal, bleibt der Suchlauf in der empfindlichsten Einstellung (Linksanschlag) erst stehen, wenn das Signal mindestens 70 dBµV hat, also rund 3,16mV. Die Feldstärkeanzeige des T9000 zeigt dann "2". Ohne Suchlauf mit abeschaltetem Muting wird das Signal ab ca. 20 dBµV = 10µV leicht verrauscht hörbar, ab etwa 35 dBµV = 56µV ist ein rauschfreier Monoempfang gegeben, die Feldstärkeanzeige zeigt noch keinen Aussc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn die Dachrinne in den Blitzschutz einbezogen ist oder als Befestigung für die Niederführung der Blitzschutzleitung dient, ist sie wahrscheinlich eher unwirksam als Antenne. Das sollte man vorher prüfen. saba-forum.dl2jas.com/index.ph…0ecf8b953bfff8be00bb2f3fa

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo die Runde, der T9000 ist in der Tat ein schaltungstechnisch extrem aufwändiger Tuner. Man hat ja damals den schon sehr leistungsfähigen und durchdachten T7500 als Ausgangsbasis genommen, seine noch vorhandenen kleinen Schwächen beseitigt und ihn durch Verbesserungen, unglaublich durchdachte wie anspruchsvolle Schaltungen, modernste integrierte Schaltungen, ein ausgereiftes RDS Teil und ein Dot-Display nochmal in eine höhere Galaxie katapultiert. So ein hoher Anspruch hat zwangsläufig Auswi…

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Stefan, die Grundigianer haben sich da natürlich wieder Gedanken gemacht. Ich habe nochmal nachgelesen und gefunden, warum aus beiden 20V Teilwicklungen jeweils mit einer Spannungsverdopplerschaltung, deren Ausgänge paallelgeschaltet sind, die 44V erzeugt werden, statt sie einfach aus den 51V hinter der Brücke herunterzuregeln: saba-forum.dl2jas.com/index.ph…0ecf8b953bfff8be00bb2f3fa

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUNDIG Fine Arts T9000

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Kein technisches Gerät ist ja jemals endgültig repariert, es ist nur zeitweise nicht defekt, bis sich wieder ein Fehler einstellt. Diesen Grundig T9000 hatte ich nach der Überholung abseits geparkt, er war nicht im täglichen Betrieb. Nun habe ich meine Stereoanlage etwas umgruppiert und wollte den T9000 integrieren, weil er schön flach ist, führt er nicht so leicht zu Platzproblemen. Beim ersten Einschalten war der Empfang einwandfrei, aber das Display blieb dunkel. Ein Blick aufs Schaltbild vor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Loewe Opta Bella Luxus

    nightbear - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Peter, das ist interessant, dass die Funktion des UKW-Teils nach dem Nachlöten der Lötstellen in der UKW-Box wiederhergestellt war. Fehlerhafte Lötstellen treten bei diesen üppig verlöteten Lötösenaufbauten eher selten auf. Vielleicht lag der Fehler am Lötanschluss einer Induktivität. Bisweilen gibt es feinste Unterbrechungen etwa durch Schädigungen des Drahtes durch Flussmittelreste oder Korrosion, oder ein bei der Fertigung an der Lötstelle stark geknickter Draht bricht später.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie sagt der Versicherungsvertreter im Film "Kehraus" so schön: "Ja, wenn Sie immer alles zusammenrechnen, dann lohnt sich ja am Ende das ganze Leben nicht." Bei einem Vorhaben wie hier ist auf jeden Fall der Weg das Ziel. Ein paar Voraussetzungen müssen allerdings gegeben sein: - Man ist gewillt, um der Erfahrung und der Sache selbst willen viel Zeit und auch Geld aufzuwenden - Man ist in der Lage bis zum Schluss durchzuhalten, man kann Geduld aufbringen - Man ist in der Lage, auch tückische Fe…