Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

  • Benutzer-Avatarbild

    Anbei die Skizze zu der Verschaltung des Kabels. Das Kabel funktioniert einwandfrei an meinen anderen SABA Radios. Grüsse Mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, hda sBrummen ist etwas besser geworden nachdem ich die 100uF eingebaut habe. Anbei ein paar Bilder vom Radio. Habe noch ein weiteres Problem: Wie kann ich eine externe Quelle an den EXT-Buchsen hinten anschliessen? Habe mein Standard Kabel verwendet, man hört jedoch fast kaum etwas. Hatte Rot in 1 und Schwarz in Masse gesteckt. In dem Kabel ist ein 75ohm Widerstand verlötet. Beste Grüße Mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Andreas, wenn ich den Finger auf das Chassis lege wird es nicht besser oder schlechter. Die Masseverbindung des Lade-Siebelkos ist OK. Werde dann wohl den Lade-Soiebelko trotzdem nochmals tauschen. eventl. gegen einen 100 + 100µF. Grüsse Mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Franz, der Lade-Siebelko 50+50µF war neu verbaut. Die Masseverbindung werde ich nochmal prüfen. Grüsse Mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich habe mein Saba Freiburg 3DS nun fertiggestellt, Gehäuse neu lackiert etc. und wieder zusammengebaut. Jedoch habe ich ein Netzbrummen in den Lautsprechern, welches sich noch verstärkt, wenn ich die Automatik anschalte. Nachdem ich den xY-Kondensator wieder durch zwei normale 2500pF ersetzt hatte war das Brummen etwas weniger geworden, jedoch noch unangenehm hörbar, Ansonsten empfängt das Radio gut, die Automatik fährt und stellt die Sender sauber ein. Hat jemand einen Tip für …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich habe nun mein 3DS Gehäuse abgebeizt, leicht angeschliffen, Fehlstellen im Holz mit dem aufgefangenen Schleifstaub und Zapponlack ausgebessert und möchte es nun wieder mit neuer Beize einlassen. Ich würde italienische Beize mit Sprititus verwenden wollen. Könnt Ihr mir sagen welchen Farbton ich benötige. Nussbaum Dunkel? Grüsse mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    ja, den hatte ich drin gelassen und einfacj abgeknipst. Werde ich noch entfernen. Grüsse mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Udo, so der xy Kondensator ist ausgetauscht. Den Kondensator für die Motorwicklung habe zunächst nur mit 1000V bekommen. Beste Grüsse Mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Achim, ok, dann werde ich welche bestellen. Bei dem 0,5uF werden ich dann einen 0,47uF für 1000V bestellen. 1500V konnte ich bei ATR nicht finden. Beste Grüsse Mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Achim, roter Pfeil Kondensator hat 630V. Gelber Pfeil. 2x Kondensator hat 630V. Wo bekomme ich die richtigen y Kondensatoren her? Beste Grüsse mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Habe gestern das Gehäuse soweit abgebeizt mit 3x Abbeizer Clou. Noc hetwas anschleifen und die Macken fülen. Habe heute noch meinen Chassisreparaturständer modifiziert. Die schwarze Polyamid scheibe ist dazugekommen. Nun kann ich das Chassis in 30° kompllt um die eigene Achse drehen und festsetzen. Beste Grüsse mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, habe nun eine EM34 bekommen und verbaut. Funktioniert. Kann mir noch jemand einen guten Tipp geben wie ihr die weisse Rückseite für die Skalenbeleuchtung reinigt/neu farblich behandelt. Wäre ja unschön, wenn man eine dreckige weisse Fläche durch die Skalenglasscheibe seghen würde. Dann werde ich mal loslegen das Gehäuse abzubeizen. Beste Grüsse Mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, kurzes Upadte, hatte mal wieder etwas Zeit die letzten Kondensatoren mit Schirmung zu tauschen sowie die rusische Ersatzröhre anstatt der EM 34 einzubauen. Habe die Sockelfassung gemäss der Anleitung von ATR umgelötet. Die Röhre ist im Durchmesser grösser, passt aber gerade so durch das Loch. Zumindest leuchtet sie und spricht an. Das wollte ich testen bevor ich versuche mir eine Original EM 34 zu beschaffen. Hat jemand eine Bezugsquelle? Frage zum Fächer: Es bewegt sich nur eine Seite de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, anbei ein paar weitere Bilder. Habe die Lautsprecher gereingt, die Messingteile begonnen zu reinigen sowie den Lautsprecherstoff un die Lautsprechergitte an beiden Sieten des Gehäuses zu waschen. Gerät ist soweit brummfrei. Die EM 34 funktionierte im Gerät nicht. Im Röhrertester Funke W18 nur sehr schwach. Die Tastenbirnchen muss ich ebenfalls noch tauschen. Habe noch Frage: - welchen Farbton der neuen Beize verwendet ihr? Nehmt ihr Clou Wasserbeize? - Ich warte noch auf eine EM34 bzw. de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Udo, welche Detailbilder benötigst Du noch? Ich kann gerne noch Bilder machen. Habe alle Teile im Baumarkt (Globus Baumarkt) gekauft. Das Zeug gibt es dort wo Metallwaren sind. Beste Grüsse mathias

  • Benutzer-Avatarbild

    Anbei noch ein paar Bilder des selbstgebauten Chassisträgers.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ja, das Chassis war auch etwas gelb, ließ sich aber recht leicht entfernen, also nicht verklebt Das Gerät riecht jedoch nicht nach Rauch. Werde dann mal loslegen die Lautsprecher und die Stoffschallwand auszubauen. Die wasche ich dann schonend in der Badewanne. Die geschirmten Kondensatoren habe ich noch nicht getauscht, da ich noch eine Lieferung von Teilen warte. Werdehn dann noch getauscht. Das Reparaturgestell habe ich selber gebaut. Habe hier keinen Plan. Ich habe es so geba…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich habe neulich ein Saba Freiburg 3DS erworben und zumindest erst mal wieder zum Laufen gebracht, so dass es wieder spielt. Das Gehäuse ist eigentlich noch recht gut erhalten, ein paar kleinere Macken, aber sowiet ok. Der Lack ist wie üblich matt und leicht rissig. Da ich das Gehäuse nicht komplett abbeizen sondern nur den Klarlack erneuern möchte, benötige ich hier einen Ratschlag. Eventuell nur leicht anschleifen und mit neuem 2K Klarlack lackieren? Hat jemand Erfahrung damit,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, habe ein SABA Freiburg Automatic 9 soweit wieder gängig gemacht. Alle Röhren geprüft, die Teerkondensatoren und Elkos getauscht. Die Automatik mechanisch wieder gängig gemacht. Soweit so gut. Habe jedoch noch Probleme mit der Automatic, die die Sender zwar anfährt und findet, jedoch läuft der Motor im Suchlauf & Schnelllauf recht langsam. Ferner läuft der Suchlauf nach Rechts schneller als nach Links. Bei meinem Meersburg flitz der Suchlauf nur so von rechts nach links. Habe die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, habe ein SABA Schwarzwald 6-3D mit hellem Funier und der grünen Skale heute bekommen. Auf der Rückseite steht " Ausführung Schweiz". Unverbastelt, noch alles original. Es funktioniert noch, Automatik lief jedoch sehr schwer und es hatte Kontaktprobleme im Tastensatz. EIN/AUS Schalter war komplett defekt und wurde getauscht. Habe nun die alten Kondensatoren getauscht sowie eine neuen Gleichrichter mit Vorwiderstand und zwei neue 50uF Netz-Elkos verbaut. Die Spannungen an den Röhre…