Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 985.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe meine Kisten durchgesucht, leider ist kein passender ovaler dabei, alles entweder runde Griehnköhner oder andere unpassende Masse. Sorry, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Freiburg 14 problem

    deltamike55 - - Röhrenradios, Stereo

    Beitrag

    Der Freiburg hat einen Umschalter für die Lautsprecher, diesen musst du doch entweder einstecken oder die entsprechenden Kontakte in der Fassung mit Drahtbrücken entsprechend konfigurieren. Ich hatte auch mal eine mangelhafte Wiedergabe, die erst wieder in Ordnung war, als ich den LS-Schalter vom Gehäuse einsteckte und auf "intern" schaltete. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Arnold, ich habe einige Kisten an Lautsprechern, auch viele SABAs. Könntest du ein Bild einstellen ? Wenn ich einen Ersatz finde, kannst ihn haben. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Schade, vom 9260 fehlt die komplette Hauptplatine und der 71er hat keinen Pegelsteller. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Sven, ich habe diverse Schlachtteile von 92ern im Karton. Wenn ein Pegelstufenschalter dabei ist, kannst ihn haben. Ich melde mich morgen. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    SABA WILDBAD 8

    deltamike55 - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    "Johann Wolfgang von Goethe", soviel Zeit muss sein für den größten deutschen Dichter !! Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Kotaktöle ?? Ich verteidige nach wie vor die beiden Produkte Wellenschalteröl rot und blau, die ich verwende, seit es sie nach über 20 Jahren bei uns gibt. Probleme = 0, Wirksamkeit = Daumen hoch !! Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer es ganz bequem, preiswert und einfach machen möchte kauft im Drogeriehandel (mit dem Pferd...) Bürstchen zum Reinigen von Zahnzwischenräumen inkl. Halter. In etwas Kontaktspray getunkt kommt man sehr schön an die Kontaktzungen. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    SABA WILDBAD 8

    deltamike55 - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Wo gibt es denn in dem Radio ECC92 Röhren ?? Aber ihr macht das schon...

  • Benutzer-Avatarbild

    SABA WILDBAD 8

    deltamike55 - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    The capacitor is a shielded one, the outer wire is connected to ground. You can use a normal one, but make sure, the wires are as short as possible and bend it close to the metal chassis. Regards

  • Benutzer-Avatarbild

    SABA WILDBAD 8

    deltamike55 - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    When the volume is not responding to the siren sound, the cause must be BEHIND, that means to the right of the volume regulator in the schematic. It sounds like an oscillating source to me, not easy to find. Start out to pull tube by tube to locate the stage where it comes from. Best regards, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    das wäre zu hoffen, wenngleich es am Ausgang um nichts besser wird. Vermutlich fehlen simple Frequenzweichen für die kleinen Isophöner. Aber ein Forum lebt eben nicht nur von sinnvollen Beiträgen, auch Unsinniges gehört mal gepostet. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Und auch wenn es keiner hören möchte oder es einfach ignoriert wird: Selbst gutmütig werkelnde Endröhren haben so etwas wie "Anpassung" verdient !! Wild verdrahtete Lautsprecher auf der Sekundärseite des AÜ bieten vielleicht vordergründig satten Sound, mittel- und langfristig und vor allem anpassungstechnisch geht das alles in die Hose !! Es gab früher hochbezahlte Ingenieure (frag mal Hans) die sich diesbezgl. Blasen ans Hirn gedacht haben, bestimmt nicht, damit wahnwitzige Bastler alle Theorie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Puuuh, hoffentlich schüttelt sich der arme Freudenstadt solange, bis er seine Parasiten wieder los ist !! Das sieht ja aus wie präpubertäre Bastelarbeit, wenn das Gehäuse noch 10 cm breiter wäre, wären vermutlich 8 oder 10 Lautsprecher verbaut. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Peter, ...sofern C75 einen unzulässig hohen Leckstrom aufweist wird dieser vom Widerstand natürlich ignoriert. Um sicher zu gehen würde ich vor dem Widerstand auftrennen und ein mA-Meter einschleifen. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Rainer, das Datenblatt nennt 90 mA als max. Laststrom für die Röhre. Gleichzeitig gelten 50µF als Maximalkapazität. Ein Überschreiten des Maximalstromes zerstört, anders als bei Halbleitern, nicht sofort die Röhre, auf Dauer jedoch schon. Gruß, Dieter

  • Benutzer-Avatarbild

    Telefunken Jubilate mit Uhr

    deltamike55 - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo, technisch ist das Gerät wieder fit, nachdem das komplette Netzteil ausgefallen war. Ausgelaufene Elkos haben die Selensäule mit getötet. Dank Hans konnte bereits der erste Selengleichrichter wieder verbaut werden. Durch den wenig servicefreundlichen Aufbau habe ich mich bei der Reparatur aufs Glatteis führen lassen. Alles rechts von der EL41 ist auf der Schallwand verbaut, zudem sitzt an der Uhr ein Schaltwerk. Man braucht also 8 Meßstrippen, um das Gerät komplett zu verdrahten. Ich hab e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Telefunken Jubilate mit Uhr

    deltamike55 - - Andere Marken

    Beitrag

    Ja, ich auch ! Ich fahre jetzt dreigleisig, mein bekannter Uhrmacher versucht in die Nähe des Originalschlüssels zu kommen und mein bekannter Feinmechaniker beschäftigt sich mit deinem Schlüssel sowie einem Messingrohling. Irgendwas wird passen. Das Uhrwerk bedarf übrigens keiner Zerlegung und Reinigung. Der Uhrmacher hat es sauber gemacht, durchgesehen und mit Feinöl behandelt. Diese Art von Uhrwerk seien wohl millionenfach verwendet worden und hätten ein sehr robusten Aufbau, ein Ausfall sei n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleiner Nachtrag zu Siegberts tollem Tipp: Meine Reihenfolge bei der Gangbarmachung von Wellen ist: - Hitzebehandlung vor Ausbau (einfach wegen Faulheit) Ich habe nur einen etwas anderen Arbeitsablauf: - Erhitzen mit einer Flachspitze (50 VA oder mehr) - während des Erhitzens bringe ich Alkohol oder Benzin mit einer Spritze tropfenweise in das Lager, wobei die Welle bewegt werden sollte und das Gerät so zu liegen kommen, dass das Solvent in das Lager sickern kann. - am Ende der Hitzbehandlung ko…

  • Benutzer-Avatarbild

    Telefunken Jubilate mit Uhr

    deltamike55 - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Peter, dein Schlüssel hat leider 3 mm. Ich hab ihn mal einem Feinmechaniker mitgegeben, mal sehen ob die Wandung zum Aufschneiden reicht. Gruß, Dieter