Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Uher 4200 Stereo

    Jogi - - Andere Marken

    Beitrag

    Ist so gewollt. Was wären die Alternativen? Noch ein Schalter mehr? Fehlbedienrisiko! LS zwischen beide Kanäle hängen? Unfug! LS mit beiden Endstufensignalen speisen? Phasing hört sich bei manchen Musikstücken gut an, solange es gut dosiert und absichtlich eingefügt ist. So aber wird zumindest jedes fremdbespielte Band zu Phasenverzerrungen führen. Außerdem würden die Schutzwiderstände die LS-Leistung reduzieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Freiburg 100 Automatic Stereo

    Jogi - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Gestern hat mir einer an meinem Fahrrad die Luft aus dem Hinterreifen gelassen, das ist schwierig auszubauen, wegen der Kette usw. Aber ich versuche mal das Vorderrad aufzupumpen, das macht mir bestimmt auch viel weniger Probleme................... Hör auf den Otto, wenn dir dein Radio lieb ist!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo von mir

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Ich will doch hoffen, daß wir hier keine Wut schieben, und mit Gäse kann man mich jagen. WuG = Waffen- und Gerätewart - mil. WuG = Warm und Gemütlich - Verballhornung des WuG, weil eben jener es in seiner Waffenkammer immer schön mollig hat und auch genug zu trinken und sich wohl zu fühlen. Als KFZ-Kennzeichen, lieber Thomas, kam neulich ein von mir als noch schöner empfundenes nach über vierzig Jahren Pause wieder zum Vorschein: NRÜ - Neustadt am Rübenberge, das löst Erinnerungen aus an ländlic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Freiburg 14 problem

    Jogi - - Röhrenradios, Stereo

    Beitrag

    Franz, du machst das schon, da bin ich sicher.

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche Lautsprecher für Saba Triberg G

    Jogi - - Suche / Biete

    Beitrag

    Niedliches Gerät, ganz nach meinem Geschmack. Der LS darf 4 Ohm haben und sollte 4 Watt haben. Die AC-Endstufe wurde gerne schon in den Siebzigern BD-isiert (Silizium-Transistoren) weil Wisker, Wärmestau und der Vol-Steller ständig auf Anschlag die ungesicherten Germanium-Transistoren gerne alle paar Jahre dahin gerafft hat. Hier im Triberg wurde der Ruhestrom sehr knapp gemacht um den Arbeitspunkt (viel zu sehr) in B-Betrieb zu bringen. Das reduziert natürlich die Wärmeentwicklung, macht den Kl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Freiburg 14 problem

    Jogi - - Röhrenradios, Stereo

    Beitrag

    Hallo lieber Franz. Diese Kontakte-Massengräber sind mir ehrlich gesagt ein Greuel, da gehört ein Mikroprozessor rein (kleiner Scherz) Die Steuergitter der NF-Pentoden erhalten ihre Vorspannung über eine gemeinsame Vorspannungserzeugung. Stimmt´s da nicht, können auch die Pentoden nicht so arbeiten wie sie sollen. Führend ist hier Meßpunkt "G", die Spannung dort muß an Vergleichslast einigermaßen genau stehen. Tut sie das nicht, muß man gucken warum nicht und ob sie das originär schon nicht tut …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo von mir

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Ich hingegen habe nach einem guten Anfang sowie freundlichen Nutzern schnell die Nase wieder voll gehabt und die Forenleitung gebeten mein Konto dort abzuschalten. Weiteres gehört (sich) hier nicht öffentlich dargelegt. Aber die WuG dieses SABA-Froums ist dort leider (auch) nicht zu finden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo von mir

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Aha, es könnte also sein das wir auch bereits das Vergnügen hatten

  • Benutzer-Avatarbild

    Den Schalter bekommt man doch geöffnet wie es aussieht. Kontakte einsammeln, richtig positionieren, mit Sekundenkleber an richtiger Stelle antackern und mit der Lötnadel die Bruchstelle überbrücken, fertig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie heißt es in der Politik so schön - und wenn man mal nicht weiter weiß dann gründet man einen Arbeitskreis. Bilde doch einfach einen Meßkreis für das defekte Modul. 12V (auch eine 9V Blockbatterie kann vermutlich reichen und es kann nicht viel passieren damit) anschließen, Masse anschließen. Die Probe-Eingänge auf Masse legen. Die LS-Signalwege, also an den Schaltkontakten des Relais, alle offen lassen damit man daran auf einfache Weise Durchgang messen kann, je nach Lage der Kontakte. Den Ne…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Freiburg 100 Automatic Stereo

    Jogi - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Nun, das sind eben spezielle, taugliche Produkte, lieber Dieter. Aber wenn da jemand mit Caramba o.Ä. rangeht ist der Mißerfolg schon vorprogrammiert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einige Szenarien, ohne das Gerät jetzt im Detail studiert zu haben. - Endstufe fährt hörbar hoch, weil der Ausgang garnicht abgetrennt ist - erklärt auch den Power-Off Plopp. - Wischerkontakt Netzschalter ist defekt oder verharzt und hängt folglich hinterher oder ganz fest. - Abtrenn-Relais hat eben besagtes Problem it Hängen/Kleben. - Wenn das Relais von einer Schaltung angesteuert wird und nicht nur per Kontakt, dann kann es in der Schaltung Lecks geben, also Elkos die mehr als Widerstand fung…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Freiburg 100 Automatic Stereo

    Jogi - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Ich hasse zahnärztliche Instrumente, lieber Dieter, aber Recht hast du natürlich. Wobei man mit den Kontaktölen etwas vorsichtig sein muß...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo von mir

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Auch von mir ein Hzl. Wk. Uli. Das gute alte URI-Ureieck kann ich auch nie wieder vergessen, da stimme ich dem Chris zu. Ich staune immer wieder wie bescheiden viele Ex-R/F-Techniker auftreten, was ihre erinnerten Kenntnisse anbelangt, das ist in meinem Privatumfeld durchaus auch der Fall.

  • Benutzer-Avatarbild

    SABA WILDBAD 8

    Jogi - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Sekundenkleber ermöglicht vieles - öfföff

  • Benutzer-Avatarbild

    Ganz hervorragend, lieber Hans. Das müßten sich manche neben die Bibel ins Nachtschränkchen legen. Es klärt auch gleich in einem Abwasch mit die Streitigkeiten ab die bei selbst ernannten High-Endern sich oft an der Frage Triode/Pentode als Endstufe und die zugehörigen grundsätzlichen Verzerrungsspektren. Und nichtmal das Impedanz-Kontrollglied (Boucherot/Zobel) fehlt dabei zum Glück. Dem nicht so bewanderten gleich als Erklärung des Gitterkrieges (3 oder 5) sei gesagt das k2 die "schönen", ja b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Freiburg 100 Automatic Stereo

    Jogi - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    So wie Andreas mache ich das auch, in minderschweren Fällen reicht ein Trick den ich bei den alten Wehrmachtsfunkern abgeguckt hab, die hatten solche Radiergummi-Stifte, also wie ein "Bleistift" nur mit einem Kern aus Radiergummi und zwar dem der rauheren Art wie es auch an zweigeteilten Radierern oft in blau dran ist. In die Fassungen paßt die dünner Spitze von Pfeifenreinigern rein, benetzt mit Isopropanol reicht das oft aus sie wieder kontaktfreudig zu machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du wüsstest wo wir früher Röhrenradios überall eingebaut haben... es gab ja auch keine anderen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich muß mich wohl mit einem kleinen Sträuben und Konventionen abschütteln mal dazu äußern. Das überhaupt nicht von der Hand zu weisende Sakrileg an den Lautsprechern ist mehr oder weniger nicht von der Hand zu weisen. Hier muß man dann wohl mal Gnade vor Recht ergehen lassen, da Rainer sich eh als unkonventioneller Bastler sieht (so scheint es jedenfalls). Was juckt also welches Bauteil real und vielleicht schädlich bei gegebener Beschaltung? Der Höhenbereich ist impedanzmäßig nicht führend, die…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine normale Vorgehensweise bei Eintreffen von relativ robusten Geräten wie Plattenspieler oder Tonbandgerät ist anschließen, einschalten, sehen ob alles so dreht wie es soll, Wartungsdienst und dann einfach benutzen. Es hat bei unzähligen Geräten nie ernsthafte Probleme gegeben, nichts hat gebrannt, keiner hat den Kopf oder ein Auge verloren, manchmal gingen Geräte früher oder später mal kaputt, gehen sie aber sowieso irgendwann alle. Etwas diffizilere Altgeräte erfahren nur wenig umständliche…