Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Benutzer-Avatarbild

    @oldiefan Hallo Reinhard, Danke für die liebe und mühevolle Auflistung. Habe heute Morgen mal nachgeschaut und ja Du hattest Recht ich habe an der falschen Seite von R634 gemessen. Dort sind es 30,2V also ok. T634 Kollektor Spannung -0,58V Die Widerstände R647,R667,R677 und R658 sind zum Glück noch ok. Auch T653 und T673. Wie Du schon vermutet hast waren die Treiber T651 und T672 defekt, da die Leistungstransistoren T653 und T673 durch und wurdewn erneuert. Diese Kondensatoren musste ich C677,C6…

  • Benutzer-Avatarbild

    @dl2jas & @oldiefan Sperrdioden sind erneuert und alle Punkte durchgemesssen : Hier die Ergebnisse Pin 1 31,2 V ok R633 26,3 V ok T633 0,57 V (E) ok R634 31,3V ok R641 31,3V ok T641 0,35V (C) 0,35V fehlen Differenz T644 0,27V (C) 0,35V Fehlen Diff. T648 0,24V (C) 0,28V " " T651 0,27V (B) 0,34V " " T653 31,1C ok PIN 2 0,02V 0V Soll T661 -28,2V ok T663 -28,2V ok P666 -035V -0,3V fehlen Diff T662 -28,8V (E) ok C667 31,2V 0,8V fehl Diffrenz T671 0,02V (E) -0,52V fehlt total R667 0,05V -0,61 fehlt to…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok ich poste es dann hier. Hoffe das die Sperrdiode heute ankommt und dann wird Sie erneuert. Widerstände R658 und R677 sind erneuert. Ebenfalls habe ich BD745B und BD746B erneuert. Sowie BD 387 und BD388. Ersetzt mit BD249C und BD 250C. Sowie BD139G ONS und BD140GONS. R647 und R657 mussten auch erneuert werden, waren wie R658 und 677 einfach "gar". @dl2jas was meinst Du könnte in dem Kreis schwingen? Jedenfalls schon mal Danke Ihr Zwei Reinhard @oldiefan und @dl2jas Wenn die Sperrdiode da ist m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zusammen, nachdem nun alles läuft dachte ich......wollte ich die Endstufen einstellen. Wie beschrieben wird der linke Kühlkörper warm.....der rechte nicht. An diesem rechten Kanal ist auch kein Abglich mit den 20mV über das Poti möglich. Jemand eine Idee ? Musik ist auf beiden Kanälen zu hören.... Bisher ein defkte Sperrdiode gefunden 1N4148 D671 Es werden immer 0 V angezeigt

  • Benutzer-Avatarbild

    MI212 Phono rechts zu leise !

    Stefan74NRW - - Verstärker

    Beitrag

    Es waren ein paar falsch verbaute Kondensatoren

  • Benutzer-Avatarbild

    MI212 Phono rechts zu leise !

    Stefan74NRW - - Verstärker

    Beitrag

    Danke für den Tip, werde ich heute Abend mal machen. Hm den IC hatte ich ausgeschlossen, da es sich dann doch bei allen Quellen so wiederspiegeln müsste....dachte ich. Hätte mich nun auf den Kondensatorkreis gestürzt. Muss mal schauen wie ich einfach und schnell den Anschluss 5 mit 7 tauschen kann. Grübel....aber es muss wohl in diesem Bereich liegen, denn dahinter wären ja alle Quellen betroffen.

  • Benutzer-Avatarbild

    MI212 Phono rechts zu leise !

    Stefan74NRW - - Verstärker

    Beitrag

    Schaltpbild gefunden Wenn jemand Input hat der rechte Kanal ist zu leise.

  • Benutzer-Avatarbild

    MI212 Phono rechts zu leise !

    Stefan74NRW - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo Zusammen, also die Instandsetzung macht mir jetzt auf den letzten Metern Kopfschmerzen. Endstufen, Kondensatoren und Ansteuerungen wurden zum größten Teil erneuert. Auch gleichmässig. Nun mein Problem. Alle Eingänge funktionieren gleichmäßig links sowie rechts. Nur beim Phono Eingang gab es ein Problem. Auf der "Vorverstärkerplatine waren die BC413 durch. Somit kein Ton rechts. Diese habe ich nun erneuert und die Musik dudelt vom PSP250. Nur ist der rechte Kanal wesentlich leiser (ich mein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Mi212 Ein/Ausschalter

    Stefan74NRW - - Verstärker

    Beitrag

    Das hat mir geholfen Danke. Habe nun ein anderes Problem, und werde dazu ein neues Thema aufmachen. Das mit dem Hilfsschalter war mir nicht so nicht geläufig ........... Wer es noch wissen möchte linke und rechte Seite des Hilfsschalters sind identisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Mi212 Ein/Ausschalter

    Stefan74NRW - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo Zusammen, beim Ein / Ausschalter ist ja im vorderen Teil ein 3 adriger Flachbandkabel angelötet ( nicht hinten Trafo / Netz). Dort gibt es einmal eine linke und rechte Seite mit Lötfahnen. Sind diese Seiten gleich von der Funktion? Die rechte Seite (draufblick von vorne, hat im eingeschalteten Zustand keinen Durchgang zwischen Mitte und hinten (roter Draht). die linke Seite schon. Ich vermute das die Lötfahne zu heiß geworden ist und nun nicht mehr richtig funktioniert. Kann das jemand tes…