Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 171.

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Truhe Reichenau 1956

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Schön Stefan du hast dich wohl ein wenig schlau gemacht. Ist mir aber auch egal. Ich hoffe du hast jetzt deine Ehre gerettet, für mich ist das Thema eigentlich nach Beantwortung meiner Frage längst beendet! Hans hat mir freundlicherweise ein paar gute Tipps gegeben. Ich könnte jetzt noch weiter mit dir diskutieren, aber wem bringt das was! Wenn du ein Problem mit mir hast, dann tut es mir leid! Schönen Abend......... Gruß Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Truhe Reichenau 1956

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Erst mal, grüß dich Stefan. Wenn du meinen letzten Eintrag etwas aufmerksamer gelesen hättest, könnte ich mir den folgenden Satz sparen! Ich habe nicht von einem Vorgängermodell der Truhe geschrieben sondern von dem verbauten Plattenspieler! In der Truhe Reichenau wurde freilich nur der Rex ohne..... wenn du es so willst, ohne Tonanpassung verbaut. Zum Perpetuum Ebner Rex mal ein paar Infos: Den Rex gab es mit (Vorverstärker) dann ohne dann Stereo. 3 verschiedene Motortypen und Kondensatoren wur…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Truhe Reichenau 1956

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Nur mal so als Randinfo: Im normalen Radiobetrieb waren die Bässe mehr als ausreichend, wie gewohnt bei SABA. Dadurch das der Plattenspieler im Gegensatz zum Vorgängermodell keinen Vorverstärker mehr hat, waren die Bässe gerade noch ausreichend. Bei dem Vorgängermodell wurde von Perpetuum Ebner darauf verwiesen, daß der Eingangswiderstand 1 Meg Ohm betragen muss und gegebenenfalls noch parallel 100-500 KOhm zur Bassabsenkung eingelötet werden muss. Vorverstärker wollte ich nicht nachbauen, wohin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Truhe Reichenau 1956

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Also Hans du verstehst dein Handwerk von der Pike auf wie schon oft bewiesen.... Kompliment. Also ich war deiner Empfehlung gefolgt und habe erst einmal 2200pF in Reihe mit dem 1Meg eingelötet. War leider zu stramm weil die Mitteltöne vom Bass fast verschlungen wurden. Die Variante mit 1000pF war dagegen für meinen Geschmack perfekt. Bässe sind jetzt kräftiger Mitteltöne und Höhen so wie gehabt. Die US Variante probier ich mal aus wenn ich mehr Zeit habe. Aber trotz allem kann ich den Bass jetzt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Truhe Reichenau 1956

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Cool Hans...... das sind genau die Tipps auf die ich gehofft habe!!!! Die kieste läuft wie geschmiert, wer brauch bei den alten Platten schon Stereo wenn man Röhrensound hat! Einzigster Nachteil....... Plattenspieler braucht alle 100 Betriebstunden einen Tropfen Öl. O.K. wenn er mehr nicht will, über neue Kondensatoren kann er jedenfalls nicht meckern!!! Super Hans werde es am Wochenende mal angehen und dann berichten. Nochmals Danke und liebe Grüße Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Truhe Reichenau 1956

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Hallo liebe SABA Gemeinde, Ich habe mir eine geile Truhe aufgebaut, eine süße schnuckeliche Saba Truhe Reichenau Bj 1956! Das einzige was mir nicht so ganz gefällt ist je nach LP ist der Bass etwas schwach. Mein Gedanke ging dahin den Eingangswiderstand 1 MOhm gegen 750 KOhm zu tauschen. Neue Röhren waren eine leichte Verbesserung aber nicht was mir vorschwebt. An der Anzapfung des Lautstärkepoti will ich nichts verändern. Bringt nur Nachteile! Hat jemand eine Idee wie ich mehr Bässe in die Kist…

  • Benutzer-Avatarbild

    Endlich mal einer der den Sinn vom Sound verstanden hat. Wie singt Marius Müller Westernhagen in einem seiner Songs, „ Ich sing nicht schön aber geil und laut“ Meine Generation wollte die Musik nicht nur hören sondern auch am Körper spüren! Wenn wir uns in einer Kneipe kennen lernen würden, dann fragst du nicht mehr nach Ausrufungszeichen.. Wenn es passt, dann bekommst du von mir mein letztes Hemd! Gruß Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ich und Achim sagen rafft ihr nicht!!!!!!!!!!! Ich sag es noch einmal anders: youtube.com/watch?v=7mu5KgukGG4

  • Benutzer-Avatarbild

    Jogi schönen Dank für deine Anteilnahme. Aber was wolltest du mir jetzt mit deinen 21 Zeilen Sagen? Ich könnte jetzt auf irgendeinen Satz Stellung beziehen, der vielleicht nur ironisch gemeint war. Aber was soll das ganze intellektuelle Gequatsche in einem Fachforum? Glaubst du wirklich du könntest irgendjemand ändern? Oder jemand würde seine innere Einstellung wegen dir über den Haufen werfen? Ich glaube kaum! Darum bitte ich dich, bring doch einfach dein Fachwissen ungeschönt ein ohne deinen n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Damit können sie die Smartfongeneration froh machen!!!!!!!!!!! Mich beeindruckt noch nicht ein mal der Bose – Kram!!!!! Einen geilen Sustain bekommst du nicht mit Mikrolautsprecher hin!!!!!! Stell dir Hendrix mit Mikrolautsprecher vor, eine Rückkopplung ist überhaupt nicht möglich! Oder die Fassetten von Mike Oldfield, lachhaft, die meisten Instrumente gehen unter!!!!!!!!!! Ein vernünftiger Lautsprecher ist keine LED Leuchte!!!!!!!!!!!!! Liebe Grüße Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Erich, normalerweise wird hier jeder Amateur an die Hand genommen der es mit seinem Gerät ernst nimmt, insofern er den Informationsfluss nicht abbricht und die Lösungsvorschläge umsetzt! Letzteres konnten wir bei dir nicht feststellen, was wohl dazu geführt hat, daß der ein oder andere, unter anderem Ich, sich verarscht fühlten. Vielleicht hatten wir auch nur einen schlechten Start! Egal, wenn du Antworten suchst, dann bitte nur hier und dann dranbleiben!!!!!!! Jogi deine Romane in Ehren, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Möglichkeit zwei: Gerät repariert, Block geschlossen.............. Gerät fliegt demnächst sowieso auf den Sperrmüll......... oder Abstellkammer........egal Diskussion beendet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja Franz es geschehen noch Wunder zwischen Himmel und Erde die wir uns nicht erklären können Soweit ich mich erinnere waren die EC92 für den UKW Empfang zuständig. Aber es kann ja sein das ich mich irre, wer kann sich in all den Jahren schon an jedes Schaldbild erinnern............... Liebe Grüße Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Testbild gesucht

    MRPower - - Fernseher

    Beitrag

    Schau mal hier https://www.youtube.com/watch?v=u2P6-v8y17U Da gibt es auch noch andere. Gruß Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    saba schwarzwald w5

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    You need: 2 banana plugs 4mm 1 cable with 3.5mm jack 2 resistors 4,7k Mass you take both channels together to a banana plug. The two channels each receive a 4.7k resistor and are then grouped together in the other banana plug. Now you have a stereo mono adapter and can connect it to the TA port. When connecting several devices, separated by a switch you need a Galvanic isolation. Available in specialist shops. Greeting Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Grüß dich Stefan Die Hefte vor 1950 sind sicherlich interrasant, alleine schon wegen der legenderen Blaupausen und der lustigen Werbung bzw. Ausdrucksweise. Aber angesichts der mangelhaften Langwellensender sind die Hefte nicht mehr so relevant. Ich besitze zwar noch den ein oder anderen Volksempfänger aber Spaß machen diese Geräte heute wirklich nicht mehr. Das man wahrscheinlich ab 1959 die Kundendienstschrift Produktbezogen herausbrachte, schuldet wohl der immer komplexeren Bauweise. Trotzdem…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mich würde mal interessieren von wann bis wann es die Saba Kundendienstschriften als Ringbuch gab. Ich persönlich besitze die Jahrgänge 1950/1951-1958/1959. Gab es danach noch weitere? Oder wurde da Produktbezogen umgestellt? Gruß Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Truhe Reichenau 7

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Für den Fall das es Jemand Interessiert. Der Fehler wurde durch Fehlkontakt der EABC 80 Röhre durch verschmutzte Fassung verursacht. Vielen Dank trotzdem. Gruß Markus

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba Truhe Reichenau 7

    MRPower - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Hallo werte Saba Freunde. Ich hätte da mal ein kleines Problem. Vorweg das Radio der Truhe ist ähnlich dem Wildbad 7. Also folgendes Problem wurmt mich ein bisschen! Wenn ich UKW einschalte kann man die Lautstärke nicht auf null drehen sondern es ist fast schon lauter als Zimmerlautstärke. Beim Betrieb des Plattenspielers ist alles normal.. Alle Kontis und Elkos wurden gewechselt, der Lautstärke Poti wurde gereinigt, die Widerstände rundum dem Lautstärkeregler wurden geprüft sowie die Widerständ…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, High End Freudenstadt oder eher High End Power. Wenn das Teil das zeitliche segnet wundert mich das nicht. Bei 4 von mir aus auch 5 Watt Ausgangsleistung und dieser Lautsprecherbestückung mit unbekannten Ohmwert, würde ich mich wundern wenn das Radio bei Vollautstärke länger als eine Stunde durchhält. Aber wie sagt man so schön: ausprobieren geht vor studieren! Gruß Markus