Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 52.

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 - bleibt auf fm1

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo! Ich habe alles sehr schnell auseinandergebaut / zerlegt (ein paar Minuten); eine Weile nachgedacht wie ich weiter verfahre. Dann einfach keine Zeit gehabt. Die Speichereinheit war innen SEHR dreckig, die Platinen waren mit dicker klebriger Schicht verschmutzt. Wenn ich alles mit Isopropanol geputzt habe, habe ich noch eine Loetstelle gefunden die mir nicht gut ausgesehen hat. Sie war doch nicht "kalt", aber ich habe sie nachgeloetet und ohne weiteren Tests alles zusammengebaut. Und alles …

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 - bleibt auf fm1

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo Christian, Du hast natuerlich recht - es gibt doch IC 623, aber er ist sehr gemein in der Mitte von der Programmspeichereinheit versteckt. Es scheint mir sehr fummelig ihn zu ueberpruefen (und dabei keinen Kurzschluss zu verursachen), aber ich werde etwas versuchen. MfG, Hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 - bleibt auf fm1

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo Christian, danke fuer die ausfuehrliche Antwort! Verwirrend, in diesem MT 201 gibt es IC 623 nicht; MC 14430 gibt es, aber es steht IC 561 drauf und aehnlich wie im Shema ist Pin 11 "frei" (nicht angeloetet, "Loch" hat keine Verbindung). FM, FM1 und MW funktionieren; aber die Spannung ist am MC 14430 immer gleich: PINs 15, 14, 13, 12 (und 11) immer 0V (oder 0,0x am 14, 13, 12), alle andere 5V. Und lt. Tabelle sollte ich bei FM oder MW zusaetzlich an noch einem bzw. 2 Pins 0V messen. Wenn i…

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 - bleibt auf fm1

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Oh, ich entschuldige, +5.2 V.

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 - bleibt auf fm1

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo, danke fuer ihre Antworten! Falls ich PIN 10 richtig identifiziert habe - 5.2V. Wie geht es weiter? MfG, Hrvoje Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 - bleibt auf fm1

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo! Wie ich vor ein paar Jahren geschrieben habe, habe ich am Geraet "re - cap" (mit Hilfe des Forums!) durchgefuehrt. Jetzt, wie oben im Titel geschrieben, bleibt MT 201 auf Speichertaste fm1. Ich kann alle andere "Speichertasten" druecken, aber fm1 bleibt. Dabei, ich kann doch FM / MW druecken und dann "manuel" Sender suchen. Falls ich dannach irgendwelche "Speichertaste" druecke - Geraet schaltet fm1. Was koennte hier die Ursache des Problems sein? Danke im Voraus!! MfG, Hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Ich dachte dass dieser Fernseher schon zu neu fuer dieses Forum ist, aber er ist hier auch gelistet. Ich entschuldige mich wenn diese Frage gegen die Regeln ist. Wenn ich die "stand by" Taste druecke, nichts passiert, aber aus dem Geraet kommt ein leises zischendes, regelmaessiges und kurzes Geraeusch, dauert cca. 2/10 einer Sekunde und wiederholt sich regelmaessig jede Sekunde. Hoffentlich ist diese Beschreibunh etwas einfaches fuer die Meister die hier Mitglieder sind. Ich habe auch das…

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 Sicherung

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Danke an alle die geholfen haben! Ich habe nochmal alles angeschaut und mit der neuen Sicherung war alles i.O. Nach 2 Stunden war Trafo, am Kern mit dem Finger "gemessenen", 40 - 50 C. Ohne Deckel, im Zimmer 25 C. Ist es OK? MT 201 war / ist regelmaessig im Betrieb und hat vor ein paar Jahren Elko - Kur bekommen. MfG aus Kroatien, Hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 Sicherung

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo! Danke fuer die Antworten! Ich weis nicht wo ich den Wiederstand messen soll. So weit habe ich den Wiederstand zw. allen "Kontakten" am Trafo gemessen. 3 "Kombinationen" ergaben 1,7 Ohm, ("Anschluesse" 2 u. 5. von oben), 3,6 Ohm (4 u. 6) und ueber 100 Ohm. Alle andere - unendlich. Die Wicklungen die ich am eingebauten Trafo sehe, sehen OK aus. MfG, hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 Sicherung

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo! Ich habe die Einschalttaste gedrueckt, aber das Geraet ist "dunkel" geblieben. Netzschalter habe ich vor cca. 2 Jahren gereinigt und geschmiert. Die durchsichtige Sicherung neben dem Trafo ist defekt. saba-forum.dl2jas.com/index.ph…4aab618df410264dd8b57d8a7 Ist es normall dass diese Sicherung wegen des Alters kaputtgeht oder gibt es was zu ueberpruefen bevor ich die neue Sicherung einstecke? Welche Art gehoert rein, schnell oder traege? Danke im Voraus! MfG aus Kroatien, Hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 gekauft . Paar Fehler entdeckt.

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo! Unglaublich, aber das Problem mit der Feldstaerke Anzeige ist geloest!! Und zwar total zufaellig! Ich habe mir eine neue FM Antenne gekauft, nur weil ich ein biss Rauschen bei einigen Sender gehabt habe. Und jetzt stimmt auch die Anzeige! Die Anzeige zeigt jetzt 0-1 wenn nur Rauschen zu hoeren ist, schwache Sender 2-3 mono, und schon ueber 4-5 Stereo, ueber 6 - Stereo ohne hoerbares Rauschen. MfG aus Kroatien, Hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und DANKE an alle! Ich habe Schalter noch einmal komplett zerlegt und geputzt, es ist keine grosse Sache. Man muss nur 4 Draehte abloeten und vorsichtig zerlegen. Recherche im Netz ueber hier vorgeschlagenen Schmiermitteln ergaben, Wählerfett wäre nichts anderes als Vaseline gewesen. "Weisses Vaselin" das ich zu Hause habe, habe ich einmal als Schutzmittel fuer Türgummis am Auto verwendet, aber das Zeug konnte das Anfrieren von Türen am Türgummi NICHT verhindern. Es kann sein, Vaselin das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Nach einiger Zeit sorgloser Freude mit dem Verstaerker ergab sich ein neues Problem: der Netzschalter. Das Geraet hat sich hin und her von selbst resetiert - ploetzlich klackt das Lautsprecherrelais und Standardeinstellungen nach dem Einschalten sind da: "tuner" und "loudness" sind eingeschaltet, als ob das Geraet erst eingeschaltet ist. Ich habe den Netzschalter geputzt und die beschriebene Symptome sind weg, aber jetzt ist der Schalter ein biss schwergaengiger geworden. Womit/wie soll/d…

  • Benutzer-Avatarbild

    MI 215 Lautsprecherrelais

    HHmischko - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo! Das alte Lautsprecherrelais vs das Neue. Image2104.jpg Image2108.jpg Also, soll ich auch 2 "Beine" wie am alten Relais "abschneiden" oder was? Vielleicht klingt die Frage bloed, aber ich als Laie kann nicht verstehen, warum am alten Relais 2 "Beine" fehlen. Und der Verkaeufer im Elektoladen meinte, RP421012 passt, das alte Relais ist RP420012. Dankbar fuer jede Hilfe, Hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 gekauft . Paar Fehler entdeckt.

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo! Nach fast einer Woche probehoeren habe ich bemerkt, dass es keine Regelmaessigkeit gibt, wann Stereo-empfang in Ordnung ist und wann nicht. Noch wichtiger, zum letzten mal war Tuner ohne Stereo vor 5 Tage. Dann wollte ich Spannung an paar Punkten messen, und nach dem Beruehren der Pins war wieder Empfang in Stereo. Ich habe Loetstellen nachbearbeitet. Hoffentlich ist es jetzt in Ordnung. Noch eine Frage. Wenn nur Rauschen zu hoeren ist, Signal - Anzeige soll sehr wenig zeigen, 0 oder 1, o…

  • Benutzer-Avatarbild

    MI 215 klingt nicht ganz sauber.

    HHmischko - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo Achim! 100µF haben Problem geloest. Danke nochmal! MfG aus Kroatien, Hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    MI 215 klingt nicht ganz sauber.

    HHmischko - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo! MI215 ist fertig! Aluminium- u. Tantal-Elektrolytkondensatoren sind gewechselt. Klingt OK. Leider ist zu viel Zeit vergangen und ich erinnere mich nicht mehr wie mein erster MI215 geklungen hat (um Vergleich zu machen). Frequenzgang ist auch ganz OK. ABER: Einschaltverzoegerung ist immer noch nicht in Ordnung. "Klak" ist beim Einschalten schon nach cca. einer Sekunde zu hoeren, und dabei bewegen sich VUs bis cca. 0,1 Watt. Abgleich habe ich gemacht. Ist da noch etwas zu machen (wegen der …

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 gekauft . Paar Fehler entdeckt.

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo Achim! Habe jetzt 2 von 3 BF240s ersetzt. T313 und einen im Fm-Tuner Teil. Spielt 1,5 Stunden stereo. Hoffentlich freue ich mich nicht zu frueh. Anzeige zeigt im Bereich 4,5 (nur Rauschen) bis cca. 9. Klang ist ein bisschen verzerrt, aber ich kann Sender als die Ursache nicht ausschliessen. Heute wird doch auch mp3 abgespielt, schlechte und billige Rundfunktechnik verwendet, Pegelregler an den Mischpulten zu "Hoch" gedreht und sogar originale CD sind nicht selten verzerrt aufgenomen. Einig…

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 gekauft . Paar Fehler entdeckt.

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Hallo! Heute schaltete ich das Geraet ein. Und nach paar Sekunden - Stereo! Anzeige funzt auch wieder. Ich moechte noch etwas genauer beschreiben: als ich gestern den Tuner einschaltete und nach 5-6 sec Stereo kam, Anzeige war bei staerkeren Sender voll rechts. Erst wenn ich P333 auf minimum gestellt habe, zeigte der Zeiger vernuenftige Werte. Was jetzt? Sind BF240s immer noch verdaechtig(t)? Nach einer halben Stunden - wieder mono. Und Anzeige =0. MfG aus Kroatien, Hrvoje

  • Benutzer-Avatarbild

    MT 201 gekauft . Paar Fehler entdeckt.

    HHmischko - - Tuner

    Beitrag

    Habe Spannung gemessen. T313 - 0,45 1,1 14 T303 - 1,56 14 0,94