Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 475.

  • Benutzer-Avatarbild

    Petition: Erhalt des UKW Radios

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo Reinhard, Danke für die Meldung! "...EU...Zwangsmaßnahme...umgesetzt werden muß..." Die Begriffe passen in der Tat bestens zusammen Irgendwie will es nicht in meinen Kopf, warum man die Digitalisierung auf wirklich ALLE Technik- und Lebensbereiche ausweiten zu müssen glaubt. Man fragt sich geradezu, wie die Menschheit bislang klarkommen konnte? Momentan genieße ich ein schönes klassisches Konzert (Wiener Philharmoniker unter Harald Blomstedt auf WDR 3), schön sauber empfangen von meinem RT…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Michael, Deine Beobachtung entspricht exakt dem, was mir in einer Werkstatt vor Jahren wiederholt aufgefallen war - jedesmal wenn das Heißluftgeläse zur Fixierung von Schrumpfschlauch angeworfen wurde, ging das Gelärme im Trenn-/Stelltrafo (für ein Röhrenprüfgerät, soweit erinnerlich) los. Wird da eine Halbwelle so stark belastet, daß ein Gleichspannungsanteil verursacht wird, welcher den Kern in die Sättigung treibt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Hans, Mitleser, das ist aber mal ein netter Zufall Und der Schnappschuß zeigt auch genau die von mir so oft gesehene Platzierung - hier sogar mit stoffbespannter(?) Klappe. @Reinhard: sehr treffend ausgedrückt; mich beeindruckten früher oft "hochendige" Aufbauten, also solche mit großem Aufwand an Material/Komplexität. Mit Mitte 50 bemerke ich noch mehr als früher, wie sorgsam durchdacht damals auch die preiswerteren Geräte konstruiert worden sind. Sie bereiten auch heute noch Freude! Aktu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Petition: Erhalt des UKW Radios

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Jetzt 41! Danke für den Hinweis, Hennes!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo miteinander, vor einigen Monaten sind mir noch einmal ein Paar typischer Kleinboxen der frühen Hifi-Zeit begegnet - ein Paar Grundig Hifi-Lautsprecher-Box 203, Mitbringsel eines Freundes. Ein kurzer Funktionstest an einem moderneren Mehrkanal-Receiver (Yamaha RX-V392) lieferte einen sehr dünnen Klang, fern von HiFi. Nicht einmal mit Bass- und Höhensteller am Anschlag war ein überzeugendes Ergebnis zu schaffen. Euren geschätzten Ausführungen zufolge kein Wunder! Zum Glück erinnerte ich mich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo miteinander, die Anmerkung von Jogi aufgreifend: wieweit eine Störspannung am vorliegenden Lautsprechersystem noch tolerabel ist, ließe sich doch feststellen, indem ein 50Hz-Signal hineingegeben und gemessen wird, bis zu welcher Spannung herauf dieses unterhalb der Wahrnehmungsschwelle bleibt. Hängt wahrscheinlich auch etwas von der Tageszeit ab, d.h. dem Hintergrund-Geräuschpegel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo miteinander, eigentlich sind Hochwirkungsgrad-Lautsprecher doch sehr gut mit Klasse-A-Verstärkern kombinierbar. Da ist das leidige Thema Nulldurchgangsverzerrungen zumindest vom Tisch. Es mag aber sein, daß es noch andere technische Parameter gibt, aufgrund derer mir solche Geräte subjektiv meist besser gefallen haben. Im Bereich der Röhrenschaltungen liefern z.B. zwei als Triode geschaltete EL34 im Gegentakt-A-Betrieb etwa 10...14 Watt bei einem Klirrfaktor unter 0,5% noch ohne Gegenkoppl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorsicht, Fake-Kabel

    Zitronenfalter - - Lautsprecherboxen

    Beitrag

    Hallo miteinander, in einem anderen Forum wurde vor einiger Zeit der Tip gegeben, ein Kabel von Lapp zu verwenden, und zwar (für "Bi-Wiring") eine Schlauchleitung mit 4 x 6mm². Soweit erinnerlich war es das ÖLFLEX CLASSIC 110 4G6. Solche Ware eines seriösen Herstellers würde ich bei Neuerwerb auf jeden Fall vorziehen. Überhaupt gefallen mir Schlauchleitungen auch für LS besser als die üblichen Zwillingslitzen, weil sie weniger zum Verdrillen neigen und sich gut reinigen lassen (falls mal etwas d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jogi, Deinen letzten Sätzen bzl. Mono schließe ich mich gerne an. Seit der Jugend - also jetzt gut 40 Jahre - betreibe ich die gelegentliche Bastelei von Verstärkern und Boxen. Zuweilen kamen auch fertige Geräte und LS zum Einsatz. Leider bin ich mit keiner Variante wirklich glücklich gewesen. Dagegen habe ich manche Konzertübertragung aus dem Radio sehr genossen - und im Hinterkopf bohrte die Frage, warum in aller Welt echtes Musikhören über die Anlage im Wohnzimmer nicht so überzeugend u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba HiFi Lautsprecherbox 1

    Zitronenfalter - - Lautsprecherboxen

    Beitrag

    Hallo Armin, diese frühen Stereoboxen wurden ja mit Steuergeräten kominiert, welche eine "physiologische Lautstärkeeinstellung" aufwiesen. Mit heutigen Geräten und ihrem i.d.R. linearen Frequenzgang ergibt sich kein ausgeglichenes Klangbild. Vor einigen Jahren hatte Hans (decoder) hier im Forum ein Diagramm eingestellt, welches die Entzerrung eines der 50er Saba-Röhrenradios zeigte. Soweit erinnerlich war es in einem Faden zum Modell Freiburg (?) Die von Dir angefragte Box ist sicher auch mit ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo miteinander, eben habe ich zufällig gesehen, daß in der Serie "Wissen" der im Titel genannte Beitrag morgen früh um 8:30 gesendet wird. Soweit ersichtlich, kann man ihn auch herunterladen -> Sendungsseite Mag natürlich sein, daß die meisten Mitglieder das bereits kennen, denn die Produktion stammt von 2013.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jogi, "Seltenes" und "Wertvolles" gab es hier in den vergangenen Jahren von so einigen, zurecht hoch geschätzten Mitgliedern zu lesen. Menschen, Fachleuten, die noch deutlich mehr als unsere heutige Ex-und-Hopp-Konsumgesellschaft erlebt haben. Und wenn sich bei Diskussionen auch nicht immer volle Übereinstimmung einstellte, so war in den Beiträgen doch jeweils eine starke, individuelle Persönlichkeit erkennbar und das Mitverfolgen lehrreich und bereichernd. Wäre es künftig anders, würde mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer alles schief läuft

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Guten Abend, Danke für die Infos bzl. der Bilderberg-Treffen! Klaus möchte ich recht geben: es wird mehr und nachhaltiger etwas erreicht - d.h. insbesondere ein ausgewogeneres Bild - wenn wir möglichst viele Fakten oder Originalquellen in die Diskussion einbringen. So waren auch die von mir im letzten Beitrag gesetzten links gedacht: man kann sich ja z.B. kein Urteil über Herrn Sarrazins Einschätzungen erlauben, wenn man nicht das Buch gelesen oder zumindest die aus statistischen Erhebungen gewo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer alles schief läuft

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo Franz, Bilderberger ist mir erst seit kurzem ein Begriff, weiß aber nicht, wann dort jeweils konferiert wird. Angeblich soll Warren Buffett in einem Gespräch auf die Frage, was heute der fundamentale Konflikt in der Welt sei geantwortet haben: "...Reich gegen Arm - und Reich gewinnt!" (sinngemäß). Ganz interessant auch die Analyse einiger Wirtschaftswissenschaftler, daß ein permanenter Umverteilungsprozeß von Fleissig nach Reich unterhalten wird. Von wegen, jeder könne mit seiner Hände Arb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer alles schief läuft

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo Jogi, Mitleser, ich gebe Dir recht - lange Zeit konnte man den Eindruck haben, daß es trotz Dauerversagens der politischen Führungsebene noch halbwegs läuft. Wer ein wenig Gespür für seine Umgebung hat, konnte allerdings schon länger wahrnehmen, daß der Wind sich dreht. Mir fallen da Dinge ein wie - Herabsetzen des Rentenanspruchs und Animation zu geförderten "Riester"-Verträgen, womit man dem in derlei Vertragsfragen unkundigen Bürger gnadenlos den Über-den-Tisch-Ziehern der Versicherungs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer alles schief läuft

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo miteinander, so sehe ich es auch: das logische Denken, Herstellen und Bewerten von Kausalzusammenhängen bevor(!) ungünstige Entwicklungen den Status erreicht haben, in dem nur mehr mit Flickschusterei das Schlimmste eingedämmt werden kann - das ist es, was hier in den leitenden Positionen der Politik stark unterrepräsentiert scheint. Was auch betrüblich stimmen muß: es wird viel zu wenig über den Tellerrand geschaut. Abläufe und Fehlentwicklungen in anderen Ländern können ja lehrreich sein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer alles schief läuft

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo miteinander, ist der Faden "Was alles schief läuft" jetzt gelöscht worden? Warum? Gut, das ist hier ein Technik-Forum. Auf der anderen Seite kennt man sich zumindest virtuell seit Jahren und kann die intellektuellen Fähigkeiten der Mitforenten etwas einschätzen. Warum sollte es nicht möglich sein, gesellschaftlich-politische Themen nebenher zu diskutieren? Ich denke, manch einem, der das so gar nicht möchte, ist vielleicht nicht klar, in welcher Situation unser Land, Europa sich tatsächlic…

  • Benutzer-Avatarbild

    DVB-T wird abgeschaltet

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Guten Abend, obige Information habe ich zufällig gerade im Netz gefunden. Für manchen evtl. ärgerlich, daß vorhandene Empfangsteile nicht längerfristig nutzbar sind. Unsere Tochter hat wohl auch einen Stick mit Antenne - und sich vor längerer Zeit beklagt, nichts mehr empfangen zu können. Bin aus Zeitmangel der Sache damals nicht nachgegangen (abgesehen davon: die Jugend guckt ohnehin zu viel).

  • Benutzer-Avatarbild

    Skandal um den Eurovision Song Contest

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Mal von Herrn Naidoo abgesehen... Wenn man die Ereignisse der letzten Dekaden zusammen betrachtet - vor allem seit 9/11 - kann sich durchaus zurücksehnen nach den 80ern, wo ein Mädchen mit dem Titel "Ein bisschen Frieden" die meisten Punkte erhielt. Das meine ich halb augenzwinkernd, halb ernst (dafür aber bitter ernst): seit damals hat eine Verrohung eben nicht nur in Liedtexten, sondern in jedem Lebensbereich um sich gegriffen, die nur noch schockierend ist. Eine Woche Nachrichten schauen genü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Skandal um den Eurovision Song Contest

    Zitronenfalter - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo Jogi, Dein Link bzl. Wolfgang Riechmann hat mich mal eben einige Jahrzehnte zurückkatapultiert... Erinnere mich noch genau, damals abends eine Radiosendung gehört zu haben, wo ein Lied gespielt wurde nebst der Information über den Tod des Musikers. Das Stück mit dem Titel "Wunderbar " hatte ich mit meinem Kasettenrecorder mitgeschnitten und noch manches Mal gehört. Als Teenie, der noch nichts vom Leben wußte, konnte ich solch eine Tat überhaupt nicht fassen. Das Ganze hat einen so nachhalt…