Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 74.

  • Benutzer-Avatarbild

    Siemens WSW Arioso / SUPER 585 W

    Nachteule - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Achim, vielen Dank,... Der C49 ist ein 3n Keramik_Rohr_Kondensator. Den 10M ohm R20 hab ich getauscht, damit hab ich mal Ruhe. Nur den C31 mit 10nf hab ich nicht gemacht, hab keinen der in das Abschirm_Kupfer_Röhrchen passt. Ach,.. der Hochtöner ist ein Kristallhochtöner. Im inneren steht Kristallwerke...Austria oder sowas, aber egal. Hat eine normale Papiermembrane wie die Lautsprecher auch so gemacht sind. Auch zu sehen die originale WURFANTENNE. Da ein Radio von meiner Oma : saba-forum.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Siemens WSW Arioso / SUPER 585 W

    Nachteule - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo alle Mitleser !!! Habe mal den Schaltplan_Auszug abgelichtet und zeige die Stellen die ich schon getauscht habe: Rot: schon getauscht Blau: da muss ich noch ran, und die Teile vermessen. Es hat mir mein Arbeitskollege gezeigt was ich da machen muss . Nicht ohne Grund kann eine EABC80 defekt werden. ( kann auch eine Ermüdung der Röhre sein) saba-forum.dl2jas.com/index.ph…5fd16b21434e73dac060acb83

  • Benutzer-Avatarbild

    Siemens WSW Arioso / SUPER 585 W

    Nachteule - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo Achim vielen Dank für den Link !! Ich habe beschlossen, den Gebrauchten Doppel Elko 50+50µF siehe oben Bild; der rechte von Siemens einzubauen. Und siehe da,... es funktioniert fast kein Brumm, nur wenn man ganz nahe am Lautsprecher ran geht ganz wenig Brumm. Habe dann wie alles fertig war eine 6Watt Glühbirne vorgeschaltet und mal den halben Tag laufen lassen. Dann später bin ich auf 15 Watt Glühbirne gewechselt, und wieder für paar std laufen lassen. Das Gerät hat eine Gesamt_Stromaufnah…

  • Benutzer-Avatarbild

    ]Hallo Norman ! Da steht es in SABA HiFi Service-Instruction saba-forum.dl2jas.com/index.ph…5fd16b21434e73dac060acb83

  • Benutzer-Avatarbild

    Siemens WSW Arioso / SUPER 585 W

    Nachteule - - Andere Marken

    Beitrag

    Hallo, Ich will einen 50µ + 50µ Elko tauschen. Bei den Elko ist schon das Sicherheitsventil runter gefallen und es war an der Oberfläche schon das Elektrolyt ausgetreten. Das Radio soll NUR einen neuen Elko bekommen, sonst nichts,....somit alles beim Original bleiben. Jetzt zur Frage wegen den Trockengleichrichter B250 / C 100 ein Siemens Selen- Gleichrichter; Ich finde kein Datenblatt zu diesem besagten Gleichrichter. Es geht darum wieviel darf man als Lade_ sieb Kapazität einbauen. Ich habe zu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo hab mal Suchfunktion geschaut, und dieses gefunden von Achim: aus dem Thread "SABA 9241 Rework" Zitat von nightbear: „So gesehen halte ich für den normalen Hausgebrauch Schmelzeinsätze von 2,5 A T für angemessen. Wenn man den Verstärker dauerhaft in der Begrenzung betreiben möchte oder infolge niedriger Impedanzen höhere Ströme zu erwarten sind, wären 3,15 A T vorzuziehen. Die von mir zuerst bestückten 1,6er waren jedenfalls beim ersten Erreichen der Begrenzung simultan durch.“

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Raymond. Das Netzteil- Relais wurde in meinen 9260 auch etwas Wärmer, der Spulenwiderstand bei diesem ist 160 Ohm, Hab ein anderes mit 184 Ohm eingebaut. Und es wird gerade mal Handwarm. Und der Gleichrichter D601 nicht mehr sooo warm. Kann mir vorstellen wenn der Spulenwiderstand 270 Ohm ist, das es besser ist für die Schaltung. (Conrad hat sowas mit 270 Ohm) Dabei habe ich das Relais öffnen können, aber die schwarzen Relais kann ich nicht ohne es zu beschädigen aufmachen. Die farblosen R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Habe heute den 9260 bisi gestresst, und dabei 2 Sicherungen für den linken und rechten Kanal durchgeschossen. (durch gebrannt) Bei Lautstärke 1 Uhr Stellung war dann mal Funkstille. Hab 4x 1,6AT Sicherungen installiert. (zusätzliche Absicherung vor den 2 Gleichrichter B80 XXXX ) Und habe da eine CD = Brooklyn Bounce = The Beginning = mit extrem viel Bass. Wenn 1,6AT zuwenig ist, wieviel dann ?? das doppelte ca. 2.5AT Hab wieder 1,6AT neubestückt, und alles ist wieder gut, und keine Beschä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Raymond !! Vielen dank für die Blumen , das Gerät spielt wie am ERSTEN Tag, so weit ich mich noch erinnern kann. Nur damals hatte mein Vater seine Lautsprecher angeschlossen, und klang mächtig. Die Lautsprecher hat sich mein Bruder eingenäht. Egal ich hab halt Canton Lautsprecher. Ich finde dieses Gespann Canton und Saba 9260 einfach sehr gut,....

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Nachteule: „Zusätzlich erlebe ich das von schnuerschuh beschriebene Phänomen, daß das Gerät bei Abspielen über AUX anfängt zu knacken und nach einiger Zeit auf FM springt.“ Das mit den knacken und knistern kenn ich auch, da hilft nur die Tantalperlen bzw. diese zu tauschen. Das ist mir auch bekannt. Aber es geht ja darum, dass es nach seiner Beschreibung von AUX auf FM mit knack geräuschen von selbst nach einiger Zeit umschaltet. So hab ich es verstanden. Suche den Fehler am Netzteil.(…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo !!! Zitat von minibootsmann: „Nachdem das Radio die Sender wieder findet und auch prima hält, bemerke ich nach einiger Zeit sehr unschöne "Knacklaute". Zusätzlich erlebe ich das von schnuerschuh beschriebene Phänomen, daß das Gerät bei Abspielen über AUX anfängt zu knacken und nach einiger Zeit auf FM springt.“ Könnte das ein Fall für die Flip-Flop Module sein?? Vieleicht mal alle rausnehmen und nach Lötstellen nachsehn.ggf. nachlöten. Und Kontakte reinigen. War nur ein Vorschlag von mir. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zeilentrafo !! Danke werd mich bemühen das zu lesen und verstehen. Ich werde die Isoliermatte wieder rausnehmen. Aber eine Isolierung zwischen den beiden Kühlkörper will ich haben. Na schaun ma was ma da machen kann, saba-forum.dl2jas.com/index.ph…5fd16b21434e73dac060acb83 Es gibt doch so Hitze- beständige Folien die nicht elektrisch leitend sind. Diese dann zu einen 90 grad winkel biegen--- und mit dem Kühlkörper vom BD239-A unterhalb mit schrauben. Und einer Überlänge oben und unten von …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Achim !! Habe es genauso gemacht wie du es gezeigt hast wie man es macht, ich hab die Mittelanzapfung noch so belassen, muss ich noch machen. Vom Trafo direkt mit gleich langen Zuleitungen (0,75mm²), sowie zu deren Gleichrichter auch gleich lange Anschlüsse. (die anderen beiden original Weissen Drähte abgelötet und isoll. und im Schlauch versteckt) Ich hab die Wechselspannungs führende Drähte verdrillt. Weil da das LS- Relays beheimatet ist, um eventuelle Einstreuungen zu verhindern. Die 4…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo !!! Jetzt ist der 9260 fertig !! Habe alles gemacht mit der zusätzlichen Absicherung. Sicherung sind zurzeit mit 1,6 AT abgesichert. saba-forum.dl2jas.com/index.ph…5fd16b21434e73dac060acb83 Gerät ist jetzt fast eine Woche unter Beobachtung mit kleiner zwischen Korrektur (Abgleich) gelaufen. Und läuft bis jetzt alles supi. Habe den BD 239 -A zusätzlich isoliert auf den Kühlkörper montiert. Da der Kollektor vom BD239-A direkt am Kühlkörper liegt und somit elektrisch Leitend ist. Da der benac…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Jogi: „Es hapert leider immer wieder an genau dem Gleichen hier. Alle die nicht eine tapezierte Wohnung in einem solchen Geräte bewohnen, die aber vielleicht wüßten wo das Problem liegt, können nicht mitreden, müßten sich zuerst so eine Kiste kaufen und zerlegen und die Teile sezieren und dann noch die Stomlaufpläne bestellen. Alles Tätigkeiten die nicht Antworter-Tätigkeit sind und unnötigen Aufwand und Kosten generieren.“ Herr Jogi was soll diese Bemerkung ! Auch ich habe einen Hobby…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Michael, habe alles rundherum abgesucht, Anschlüsse, die ganze Netzteilkarte,... nichts zu finden was den Fehler ausmachen könnte. Lötaugen, Lötbahnen, einfach alles. Gegen starkes Licht gehalten um irgend welche Haarrisse zu sehn, einfach nix. Habe mir NOS Gleichrichter bestellt von AEG, sehn aus wie die Siemens Halske nur dass halt AEG drauf steht -- sogar die selben Abmessungen und grau.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo !! Ich weiss noch von meinen Vater, er sagte immer wenn die Heizspannung mit eingestellter 220V in ordnung ist mit max 6,8v ist gut. Besser mehr Spannung auf die Heizung als unterbeheizen. Optimal wäre bei der E reihe 6,3v NIE runter. Weil die Kathode vergiftet wird. Oder so. Ich habe mal Probiert an meiner Eumigette von 220v auf 240v und die Heizspannung ging runter auf 5,8V , also nicht gut für die Röhre. MERKE !!!! Immer zuerst prüfen welche Spannung an der Heizwendel liegt !!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo !! Gleichrichter von der Netzteilkarte definitiv defekt. Ich hab den von der Position D601 gegen den D632 mal untereinander getauscht. Was kam dabei raus!?? Es zeigte sich ein fehlerhaftes Anzeigen der roten Frequenzanzeige wie; die Helligkeit ging um die hälfte zurück und es waren nur mehr 0088880 und so weiter zu sehen. Habe heute vormittags den Verdächtigen eh schon mal ausgebaut und gestresst, und er war nach einiger Zeit fehlerhaft. Komisch is nur im kalten zustand is er in ordnung. W…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo humax5600 ! nein sind nicht die. Ich brauche die flachen Gleichrichter. Das is nix. Das is nur puscherei. Mir ist lieber Original was da reingehört. Aber vielen Dank für deine Mühe. So jetzt in die freie Natur, schönes Wetter gibet. Euch einen schönen Sonntag p.s. habe in ibee welche gefunden der Preis!?? die spinnen doch. die bei www.elpro hab ich auch schon gesehen. Aber die haben nur die B80 . Kann ich die B80 für die anstelle der wo ausdrücklich nur B40 verbaut wurde auch nehmen. Ich w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Raymond, vielen Dank, hat auch sehr viel Zeit benötigt. Habe über ein Monat gebraucht, aber es geht halt nicht schneller wegen meiner Arbeit. Und wegen der Material, das ich nicht hatte, und musste halt warten bis da war. Eine Frage hab ich noch, ich brauche von der Netzteilkarte die B40 und B80 Gleichrichter. Eine Bezugsquelle die noch NOS Siemens Gleichrichter anbieten. (ich kann mich noch erinnern ich hab mal ein paar solcher Siemens Gleichrichter damals gekauft, weiss nimmer bei wem, u…