Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt in der Serienfertigung viele Wege die man beschritten hat. Einer war der andauernd Revisionsnummern hochzuschrauben, sprich Änderungen die sich irgendwie ergeben haben, die das eigene Labor fand, die der Werkskundendienst zurück meldete usw. in die Fertigung baldmöglichst einfließen zu lassen. Ein anderer Weg war Optionsbauteile einzusetzen und die solange mit dem Seitenschneider wieder wegzuknipsen bis das Ergebnis in der Meßvorrichtung der End- oder Zwischenkontroll-Instanz paßte. So g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba FL50K: TSP der 15er TMT

    Jogi - - Lautsprecherboxen

    Beitrag

    Ein Begriff ist vieles in der Elektrotechnik, TSP ist seit den frühen Sechzigern bekannt gewesen, weiterbildungsfreudige Ingenieure beschäftigten sich damit so wie sie sich mit vielen Dingen beschäftigten. Aber im täglichen Arbeitsalltag finden neue Dinge nicht immer gleich Einzug, man baute bspw. auch bis in die späten Siebziger noch Endstufen in Geräte ein die an vorderster Forschungsfront als seit mindestens zehn Jahren überholt gelten konnten. Ich bleibe bei meiner Aussage, die man natürlich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wech!

    Jogi - - Allgemeine Fragen/Statements

    Beitrag

    Hallo Hans, mein Forenfreund. Du weißt genau womit man die dunklen Wolken gut vertreiben kann, danke für das schöne Video, ich wippte schon ein wenig auf dem Krankenlager im Takt, ganz automatisch...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wech!

    Jogi - - Allgemeine Fragen/Statements

    Beitrag

    Hennes, ich darf mal wieder kurz zu Hause verschnaufen. Bald bin ich komplett ELKO-gekurt, nicht mehr viele Originalteile drin. In nicht allzu langer Zeit geht es wieder in die Schlacht, Spitzenpersonal wird dann wieder in den Knien weich und strengkatholisch. Bis dahin muß ich hier gelegentlich Stipvisite halten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin selten mit Schnelldiagnosen dabei. Aber die beschriebenen Störgeräusche lassen sich gut mit funkelnden, feinschliessenden Sperrschichten in Halbleitern begründen, die groberen Geräusche mit Kontaktstörungen zwischen Pins und Die, also dem Planar-Halbleiterchip. Auch stimme ich zu das besagte fernöstliche gealterte Transistoren große Störquellen sind, nicht selten rauschen sie trotz anderslauternder Datenblätter wie ein Wasserfall, bei den hohen Pegeln in Treiberstufen wird der Rauschabst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Leute, erroiert doch mal wie hilfreich gute Keramikkondensatoren in Grenzbereichen der Audiotechnik sein können... Es gibt da genügend Gründe das sie auch beliebteste Low-Level-Folien (MKS usw.) weit übertrumpfen (in ihrem Einsatzgebiet). [ was wieder und oft vergeblich versuche, ist es den Leuten ihre abgöttische Liebe zu popeligen Polyesterfolien ein bisschen auszutreiben, diese haben ihren Sinn und Zweck aber auch ihre Grenzen, böse und frühe Grenzen je nach Einsatzfall] Schwingen damit bekäm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Saba FL50K: TSP der 15er TMT

    Jogi - - Lautsprecherboxen

    Beitrag

    Ich bin ja nun schon ein paar Jährchen dabei, kenne bspw. Labore und schalltote Räume von Visaton und kannte einige der Mitarbeiter, mir sind die ersten HIFI Versuche der AEG und der Fernsehgesellschaft geläufig, ich weiß aus internen Schriften in etwa was in "unseren" Audiolaboren vorging, Wir schreiben hier über was? Siebziger Jahre? Früher? Thiele-Small-Parameter? Bis tief in die Siebziger hinein wurden LS-Chassis bei den Herstellern, diese sind Zulieferer für Radio-Firmen gewesen, in berühmt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wech!

    Jogi - - Allgemeine Fragen/Statements

    Beitrag

    Ja, Hennes heute geboren zu werden kann eine Strafe sein. Immer mehr Menschen merken zwar welches Spiel gespielt wird und ahnen auch wohin es führt aber trauen sich nicht mehr durch Äußerungen oder gar Einmischung ihre Existenz aufs Spiel zu setzen. Wir leben wieder in so einer Zeit von der man sich vor Jahr und Tag noch fragte, warum die Leute damals© nicht aufgestanden sind, sich nicht gewehrt haben, warum sie keinerlei Mut zum Widerstand zeigten. Man beobachte und lerne - es ist gerade jetzt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Werner aus Bornheim

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Da hätte man sich ja viel Improvisiertes und den Text drum herum sparen können, hätte man vorher gewußt das es vor Ort ein halbes Audio-Labor gibt. (Ich konzentriere mich fürderhin mehr auf mit einem gewissen Detailreichtum sowie Anlage aller nötigen Unterlagen in Scan oder Fotografie mindest mittelprächtig vorbereitete Fragen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Werner aus Bornheim

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Das ist sogar noch leicht steigerbar. Jeder PC hat eine Soundkarte, damit kann man Töne erzeugen lassen, Sinustöne. Jeder hat heute Internet und sei es auf dem Schmatzofon, damit kann man im Internet Testtöne laden. Ein Sinus-Dauerton ist schnell gefunden oder erzeugt und ebenso schnell aus dem Endgerät entnommen und in das Radio an den Buchsen eingespeist. Bei einem Sinuston 1000 Hz kann man sehr leicht gröbere Verzerrungen als zulässig schon mit nackten Ohren hören. Mit etwas Training und A-B …

  • Benutzer-Avatarbild

    Marantz CD94

    Jogi - - Andere Marken

    Beitrag

    Moin, ich benutze seit den Achzigern stationär ausschließlich Sony CD-Player. Bisher ohne jede Enttäuschung, der Klang ist gut, die Geräte spielen alles was man ihnen vorsetzt - und das sind teilweise grauenhafte CD-Rohlinge, die vergilbt sind, die halb durchsichtig erscheinen und weitere Fehler aufweisen. Mein Anspruch ist dabei kein utopischer, es muß nicht alles aus Gold sein oder tonnenschwer, mir reicht es aus damit Musik hören zu können die elektrotechnisch unbeanstandbar ist und sich für´…

  • Benutzer-Avatarbild

    Werner aus Bornheim

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Ah, so ist das. Danke Stefan für die Klarzeichnung, ich sehe es unter dieser Prämisse ebenso.

  • Benutzer-Avatarbild

    Werner aus Bornheim

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Das mir zugängliche Schaltbild ist zu unscharf, ehe ich deshalb spekuliere.... irgend jemand hier wird da sicher schonmal bei gewesen sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Werner aus Bornheim

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Moin Werner, ich sehe keine verlinkte Liste und kann dazu folglich nichts antworten. Viel hilft viel wenn es um scannen, fotografieren, Infos beifügen geht. ........... Wichtig ist das man die "Trafo-Burner" also die Entstörkondensatoren im Netzteil unschädlich macht bevor sie eben diesen Trafo abfackeln lassen. Zulässig werden sie eh nicht mehr sein. Das bevor man das Gerät länger oder gar unbeaufsichtigt laufen läßt. Soweit erstmal etwas zum Zugreifen und erste Erfolge sichern. ps. mit zerrend…

  • Benutzer-Avatarbild

    Werner aus Bornheim

    Jogi - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Werner, auch von mir. Klär uns auf ehe noch jemand platzt. Wir haben Saure-Gurken-Zeit und saure Gurken in Greencones klingen einfach nicht. Ich enthalte mich bis dahin dem Spekulatius.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schwarzwald 6 3D Automatic

    Jogi - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Stimmt Stefan, es ist alles richtig. Stückeln ist auch richtig, schließlich kann man sich so Zwischenwerte selber zusammenbasteln. Die Frage nach Erfahrungen mit Näherungswerten aus der E-Reihe sollte daher auch nicht als Widerspuch aufgefaßt werden, sondern meine Neugier befriedigen. Hier im Forum sollten wir auch schon lange daran gewöhnt sein das man immer und zu allen Themen entweder wie ein Entlein auf dem Teich dümpeln kann oder eben unter die Oberfläche abtauchen. Das schließt sich gegens…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schwarzwald 6 3D Automatic

    Jogi - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Ferraris-Scheibenläufermotor? Aha. Gerne benutztes Prinzip für Energiezähler. Kriecht ständig solange er Strom und Spannung (getrennte Wicklung) erhält, wofür die Wirbelstrombremse verantwortlich ist die in dem Fall nicht als Feststellbremse taugt. Eine ganz schöne Mimik um da ein bisschen was zu drehen. Ja, ausprobieren ist immer gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schwarzwald 6 3D Automatic

    Jogi - - Röhrenradios, Mono

    Beitrag

    Moin, Wolfgangs Fragen/Bemerkungen halte ich auch als Bedarfter für diskussionswert. Ich überlege mir gerade weshalb ein heutiger E-Normwert von 0,47 den alten 0,4 nicht ersetzen darf, oder vielleicht ein 0,39 E-Wert? Was ist Besonderes an dieser Schaltungsstelle das sie den normale Toleranzbereich - Original 10% - nicht ein wenig verlassen dürfen? Wolfgang, diese Kapazitätsschätzer in den heutigen Multimetern arbeiten oft nicht mit verlässlichen Methoden. Zum Abschätzen ob ein Kondensator im "Z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Supermaximal, würde der Eidgenosse wohl dazu sagen. Danke euch beiden, ihr seid mit Gold nicht aufzuwiegen. Btw. es war zu damaligen Zeiten eines meiner Hobbies - für die ich allerdings (zu) wenig Zeit hatte - möglichst raffinierte Schaltungen mit wenigen Bauteilen zustande zu bringen, und das nicht nur wegen noch sehr kostspieliger Bauelemente, sondern allein weil man es kann wenn man will. Heute und seit über 40 Jahren wird ja mit Bauelementen regelrecht geaast, das ist keine so große Kunst an…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Gemeinde, neulicht tauchte eine nette Zusammenstellung von Elektronik-Zeitschriften auf. Jetzt stellt sich mir die Frage ob jemand sowas auch von der Zeitschrift "Funkschau" kennt. Grund- Leider ist in meiner lose-Zettel-Sammlung eine gewisse Irritation aufgetreten und ich finde für mich interessante aus Funkschau kopierte Unterlagen nicht mehr wieder. Genauer geht es um Veröffentlichungen aus den vierziger/fünfziger Jahren. Besonders interessant für mich wäre im Moment ein Beitrag - beina…