Netztrafo trocknen

      Diese Protagonisten tun ja nur was man sie tun läßt.
      Jemand muß sie dazu legitimeren, nur wer?
      Man kann reden mit wem man will, keiner hat sie gewählt, keiner kann sie leiden und doch sind sie damals dran gekommen, jetzt wieder dran und beim nächsten Mal kommen sie so sicher wie das Amen in der Kirche wieder dran.

      Das System ist faul, die einzelnen Menschen sind wie immer, haben Fehler und Vorzüge.

      Die Anmutung in einer Demokratie zu leben, würde doch zumindest spürbare Zielsetzungs-Unterschiede bedingen, solche in das gleiche Rohr blasenden Blockflöten wie wir das in den letzten xx Jahren haben... nein, dann lieber den Kaiser Wilhelm wieder ran, dann sind wenigsten alle gleichmäßig angeflitscht.

      Aber ich glaube, noch zehn solche Beiträge hier im Thread und wir geraten in Gefahr leicht ot zu werden.
      :D
      Gruß Jogi
      -------------
      Menschen mit Tiefgang laufen schneller auf Grund
      Nichts wird dem Menschen weniger verziehen, als Recht gehabt zu haben
      [frei nach W. Reus]
      Einmal mehr muß ich dir, Heino, zustimmen.
      Das ganze Leben und alle Räume sind von Politik und den Auswirkungen durchsetzt, jede Äußerung die man auf die Wurzeln zurückführt beinhaltet auch immer politische Komponenten.
      Gruß Jogi
      -------------
      Menschen mit Tiefgang laufen schneller auf Grund
      Nichts wird dem Menschen weniger verziehen, als Recht gehabt zu haben
      [frei nach W. Reus]
    • Benutzer online 1

      1 Besucher