Fußball Nationalmannschaft

      moin, moin

      ich bin neu hier!!!

      ich habe hier einen fußball aus leder, der mit den original unterschriften der deutschen nationalmannschaft versehen sein soll. ich bin nicht sicher, meine aber, dass er aus dem jahre 1978 sein müsste. außer den unterschriften von dietz und bonhoff kann man keine sicher lesen. ich meine auch sepp maier zu erkennen. seine unterschrift auf dem karton sieht aber etwas anders aus, ist auch mit vornahmen versehen. die unterschriften auf dem karton verweisen auch eher auf das jahr 1974.
      das ganze ist im originalkarton verpackt, unbenutzt und in sehr gutem zustand. es war eine beigabe zu einem ultracolor tv-gerät.
      hat jemand informationen dazu? vielleicht irre ich mich bei der datierung? weiß jemand wie viele solcher bälle ausgegeben wurden?

      der ball ist handgenäht, rot und weiß und mit folgenden aufschriften bedruckt:
      echtes chromleder - 32-teilig -handgenäht - weltmeister

      ich wäre froh, wenn mir jemand helfen könnte, licht ins dunkel zu bringen.

      danke im voraus, andreas

      ps: meine derzeitigen sabas: 9140, 9241, 9250, cd 936, cd 260, box 1240, 60l, stereo I sr-16 mit original boxen
      moin, moin

      danke für die schnellen antworten. auf 1978 kam ich durch den namen Dietz. der spielte 1974 zwar schon in der nationalmannschaft, war aber m.e. nicht im wm-kader.

      dass ich mich hier damit melde, liegt daran, dass ich hoffe, dass hier "insiderwissen" aus dieser zeit vorhanden ist. es gab ja schon aufschlussreiche beiträge zu den fußballaktivitäten in den alte saba-zeiten. somit hoffe ich, dass hier jemand etwas zu den bällen sagen kann.

      danke im voraus, andreas
      Als absolut nicht Fußballbegeisterter würde es mich trotzdem wundern, wenn in einem Blamage-Jahr wie 1978 aus wm-fußballerischer Sicht, so ein Ball erschaffen worden wäre. Man würde eher in Sack und Asche gehen müssen.
      Gruß Jogi
      -------------
      Das Wahrheitsministerium gibt bekannt:
      In diesem Forum gibt es keine postfaktischen Fake-News, auch nicht über Elkokuren.
      --------------------------
      Laotse sagt:
      Dinge wahrzunehmen ist der Keim der Intelligenz.
      ---------------------------------------
      W. Reus meint:
      Menschen mit Tiefgang laufen schneller auf Grund | Nichts wird dem Menschen weniger verziehen, als recht gehabt zu haben | Wir müssen auf alle Fälle verhindern, daß Intelligenz wieder strafbar wird.
      Diese Werbeaktionen und erst recht die Planungen finden doch vor und während einer WM statt, man verspricht sich (zumindest früher zurecht) gerade im Vorfeld einen größeren TV Umsatz.
      Die WM auf dem neuen Fernseher mit natürlich viel besserem Bild.
      Nach dem Endspiel macht eine WM bezogene Werbeaktion keinen großen Sinn.

      Die deutsche Nationalmannschaft hat nun mal als amtierender Weltmeister, das war sie von 1974 bis 1978, an der WM 1978 teilgenommen und nicht an der WM1974.
      So gesehen passt 1978 für eine Saba WM-Werbeaktion mit Deutschland als Fußballweltmeister.

      Gruß Ulrich
    • Benutzer online 1

      1 Besucher