Saba Anlage Handyanschluss via Mikrofon Eingang

      Saba Anlage Handyanschluss via Mikrofon Eingang

      Guten Abend,

      habe ein kleines Saba als Werkstattradio, da ich da mit öligen Händen nur ungerne dran gehe, um die Kassette zu wechseln, würde ich gerne mein Handy anschließen, habe dies mit einem Adapterkabel versucht, aber es funktioniert nicht, bzw wie muss ich das anstellen, um auf Mikrofon "umzuschalten". Geht das überhaupt?

      Gruß
      Dateien
      • IMAG2099.jpg

        (328,95 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mir tun sich da in der Hauptsache zwei Fragen auf.
      - Ist mindestens eine der Mikrobuchsen überhaupt für eine Stereo-Klinke vorgesehen? Wenn nicht wird ein Kanal kurzgeschlossen.
      - Um eine Mikrofonbuchse vom Kassettendeck durchzuschalten auf den Verstärker muß der Rekorder immer in Aufnahmebereitschaft stehen und es muß generell die Innenbeschaltung vorsehen das Signal überhaupt durchzustellen, was aus Gründen akustischer Rückkopplung nicht in jedem Fall so geschaltet ist.

      Schlußendlich muß ein zu starkes Signal mit einem Spannungsteiler reduziert werden um den empfindlichen Mikrofoneingang nicht zu übersteuern.
      Gruß Jogi
      -------------
      Menschen mit Tiefgang laufen schneller auf Grund
      Nichts wird dem Menschen weniger verziehen, als Recht gehabt zu haben
      [frei nach W. Reus]
      Warum willst Du denn unbedingt den Mikro-Eingang benutzen? Der Verstärker hat doch 2 Tape-Eingänge.
      Da brauchst Du einfach einen Adapter von 3,5er Klinke (Handy) auf 2x Cinch. Da passt auch der Pegel.

      Edit:
      Der Mikro-Eingang ist ja nur für Aufnahme eingerichtet. Man muß auf Aufnahme schalten, damit dort ein Signal durchkommt. Leider kenne ich das kleine Tape nicht gut genug, um zu wissen, ob es das auch über den Verstärker wiedergibt. Mikro Eingang ist also in jedem Fall die schlechteste Wahl.
      Gruß, Gunnar