Saba HiFi-Studio I Stereo

      Saba HiFi-Studio I Stereo

      Hallo

      ich bin hier neu. Bis jetzt habe ich mich vor allem um Plattenspieler von Dual und Thorens gekümmert.

      Diese Woche habe ich einen sehr schön erhaltenen Saba Receiver gekauft. Und zwar diesen.

      Ist ein Receiver mit 4 Röhren im Radioteil, ansonsten Transistoren für den Verstärker. Funktioniert soweit alles. Trotzdem habe ich einige Fragen:

      1. Beim Einschalten des Gerätes vergehen ein paar Sekunden bis Musik ertönt. Liegt das an den Röhren?
      2. Wie kann man überprüfen, ob die Röhren noch in einem guten Zustand sind?
      3. Wie entferne ich die Hauptplatine vom Gehäuse? Einfach Drehknöpfe nach vorne rausziehen und Schrauben am Boden lösen?
      4. Wo gibt es eine Kopie der Bedienungs- und Serviceanleitung?

      Danke für eure Hilfe!
      Moin,
      1. Ja. Die Roehren sind indirekt geheizt und brauchen etwa 20 Sekunden, bis sie betriebsbereit sind.
      2. Mit einem Roehrenmessgeraet, mit dem man die typischen Betriebswerte, die in den Datenblaettern angegeben sind, ueberprueft.
      Ansonsten wartet man einfach auf schlechte Empfangsleistung. Die ECC85 wird am staerksten belastet, bei den anderen Roehren sind Verschleissausfaelle so selten, dass man bei der Fehlersuche nicht daran denkt.
      3. Genau so.
      4. Im Netz die Suchmaschine nach "$geraetetyp" und "manual" oder "service manual" suchen lassen. Oder mal bei rm.org vorbeischauen (taucht fast immer bei der Netzsuche auf).

      73
      Peter
    • Benutzer online 2

      2 Besucher