Telewatt TX2A Lautsprecherboxen Informationen gesucht

      Telewatt TX2A Lautsprecherboxen Informationen gesucht

      Ein herzliches Hallo aus Lemwerder!

      Ich bin "ganz neu hier" und bitte gleich um Hilfe !

      Zur Erweiterung meiner Sammlung habe ich Lautsprecherboxen K+H Telewatt TX2A erworben.
      Beim Öffnen der Lautsprecherboxen (hatte mich so über die "reingefummelten" Anschlusstermninals geärgert)
      kamen Lautsprecherchassis von Conrad Electronic (Chinaimport) zum Vorschein - gruselig!

      Bitte wer kann verbindlich sagen, welche Lautsprecherchassis original verbaut waren ?
      Meinen Nachforschungen nach sollen Isophon LS verbaut gewesen sein, habe dann einen Isophon PSL203 TT
      und einen (angeblichen K+H) HT aus der Dual CL 160 (die Discobox mit 4 HT) eingebaut.
      Passt perfekt auf die Gewindebolzen, in die Ausschnitte und, noch viel wichtiger, klingt ganz wunderbar.
      Dieser Isophon TT ist ja auch für den guten Klang bekannt (Telefunken RB70,TL70,TL80, Blaupunkt LAB405 uam).

      Mit dem Verkäufer der Boxen bin ich mittlerweile vor Gericht und hätte gerne eine verbindliche
      Aussage zur Originalbestückung der TX2A.
      Vorher gab es das Modell TX2 (ohne A) hier waren "Wharfdale" Lautsprecher aus England verbaut.

      Freundlichst Michael
      Bilder
      • Telewatt_TX2A_22.JPG

        231,22 kB, 1.348×1.011, 10 mal angesehen
      Dateien
    • Benutzer online 1

      1 Besucher