Welche Gleichrichterröhre 6Y4

      Welche Gleichrichterröhre 6Y4

      Hallo,

      liebes Forum, ich benötige Eure Hilfe.
      Ich habe mir beim kürzlichen Urlaub in Frankreich
      ein Radiosolo, Societe Lorraine de Radiophonie, Soloradio:Nancy;
      Bj. 1955, so entnommen bei Hr. Erb. mitgebracht.
      Das Gerät läuft dort unter Unknown 6.
      Angeblich soll da eine 6Y4- Gleichrichterröhre ihren Dienst vollbringen.
      Mein Funke W19 kennt diese Röhre nicht und auch sonst finde ich nichts
      über diese Röhre. Das ist eine Novale ? 9 Pin`s.
      Leider ist nichts mehr Aufgedrucktes zu erkennen.
      Die anderen Röhren sind noch recht gut beschriftet.
      Angenommen, man hat sich mit der Bezeichnung beim radiomuseum
      vergriffen, eine 6X4 kann es aber auch nicht sein, die hat nur 7 Pin`s.
      Hat von Euch jemand eine Idee?
      Zur Info, so wie die Röhren- Typen beim org aufgeführt sind, stecken
      sie auch auf dem Chassie von links nach rechts, mit Außnahme der 6AF7G
      (Magisches Auge).
      Eine 6Y5 scheidet auch aus, völlig anderer Sockel.
      Von Innen sieht sie wie eine klassische GL- Röhre aus, 90° versetzte Flügel- Bleche.

      Übrigens, alle Röhren sind mit Hersteller VISSEAUX gelabelt, dazu große
      gelbe Stempel 3E bzw. 3F.

      Schon einmal herzlichen Dank
      im Voraus für Eure Hilfe!!

      Ich werde Morgen versuchen ein paar Bilder
      ein zu stellen.

      Erst einmal Gute Nacht!

      Martin
    • Benutzer online 5

      5 Besucher