Bluetooth am SABA Mainau

      Bluetooth am SABA Mainau

      Guten Abend, liebes Forum.

      Heute versuchte ich mal mein Mainau F mit Webrario via Bluetooth-Adapter zu füttern. Ich habe den Adapter an den DIN-Plattenspieler-Anschluss abgestöpselt... dann teilt er sich in 2x Cinch auf und geht in den BT-Adapter.
      Es funktioniert auch soweit...
      nur ein Rauschen stört... sobald man aber einen der 2 cinch vom Adapter abzieht... ein sauberer, klarer Ton.

      Kennt jemand das Problem?

      hat vielleicht jemand eine Lösung?

      Danke im voraus!

      Mit freundlichen Grüßen, der mar

      ---Bitte in die richtige Rubrik verschieben! Danke:)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fireball“ ()

      Eventuell eine Masseschleife, einfach mal testweise eine der Cinch-Schirme (Kupfergeflecht um die Mittelader) einseitig abtrennen, ein Schirm reicht ja um die Masse mitzuführen, die Abschrimung funktioniert dennoch weiter auch wenn der Schirm nur einseitig angeschlossen ist.

      Außerdem sind diese BT-Empfänger meistens für Kopfhörerbetrieb vorgesehen, was bedeutet das der Abschluß durch ein DIN-Gerät nicht nur mit falscher Impedanz erfolgt sondern auch mit unabgeschlossenen Kopfhörerverstärker. Das machen nicht alle mit, manche benötigen einen kopfhörerkonformen Abschluß.
      (das Thema hatten wir hier kürzlich erst, es kamen ausgezeichnete Vorschläge wie man das löst)
      Gruß Jogi
      -------------
      Menschen mit Tiefgang laufen schneller auf Grund
      Nichts wird dem Menschen weniger verziehen, als Recht gehabt zu haben
      [frei nach W. Reus]
    • Benutzer online 1

      1 Besucher