Wech!

      Hallo liebes Forum.

      Aufgrund nicht mehr zufriedenstellender gesundheitlicher Gesamtsituation und der so bedingten Unmöglichkeit zeitlich und an Intensivität belastend verlaufende Themen ohne negative Folgen zu ertragen ziehe ich mich - wie ich hoffe - vorübergehend ganz aus dem Forum zurück.

      Bei günstigem Verlauf ist mit meiner späteren Teilnahme zu rechnen.

      Bis dahin wünsche ich allen Forenteilnehmern und -lesern eine schöne Zeit im Forum und meinen besonders ans Herz gewachsenen Mitpostern das ihre Feude hieran lange bestehen bleibt.

      Adieu
      Jogi
      Gruß Jogi
      -------------
      Menschen mit Tiefgang laufen schneller auf Grund
      Nichts wird dem Menschen weniger verziehen, als Recht gehabt zu haben
      [frei nach W. Reus]
      Hallo Jogi,

      schade, dass Du vorerst nicht mehr am Forum Teil hast. Ich lese Deine Beiträge immer sehr gerne. Gerade als Laie kann ich viel aus Deinen ausführlichen Beiträgen mitnehmen.
      Ich hoffe Dir fehlt gesundheitlich nichts schlimmes und dass es Dir bald wieder besser geht.

      Hoffentlich bist Du bald wieder hier!
      Gruß Alex
      Hi Jogi,

      gute Besserung !!

      Michael

      p.s.: Aus gegebenem Anlass möchte ich auch noch einmal darauf hinweisen, dass das geschriebene Wort leicht zu Fehldeutungen verleitet. Oft lese ich aus Antworten heraus, dass sich jemand angegriffen fühlt, wo es sicher im vorangegangenen Text gar nicht so gemeint war. Ich denke, das sollte man berücksichtigen, und immer erst einmal den "default" verwenden, dass keine Kritik impliziert war ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kugel-balu“ ()

      Lieber Jogi. Einerseits verstehe ich deinen Entschluss, eine Pause einzulegen oder was Gott verhüten möge, zur Not auch einen Schlussstrich zu ziehen. Für das Erste, wünsche ich Dir, dass es sich wieder gibt, für das zweite, dass Du die Mitarbeit hier im Forum vermisst.Auch mich plagen „Restströme“ „schlechter ESR“ Ausfall wichtiger Körperfunktionen.Ausserdem bin auch ich wegen böser Attacken aus Solingen und dem V110 schon zurückgetreten, und bin doch noch dabei.Du solltest nicht übersehen, dass es hier einige Leute gibt, die wertvolle Arbeit leisten, aber eines nicht können, „aus dem Nähkästchen“ berichten oder daraus was beisteuern.Ich war stets gespannt was Jogi sagt, nicht immer Deiner Meinung. Habe aber auch schon geschrieben und tue es noch, niemand muss das lesen was ich schreibe. Vieles lasse ich aber auch weg.
      Denk’ bitte nach und gute Besserung in jeder Hinsicht.
      Dein Freund hans.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „decoder“ ()

      Hallo Jogi, ich wünsche dir eine rasch zurückkommende Gesundheit und hoffe somit das wir gleich wieder etwas von Dir lesen!

      Halte uns doch bitte hin und wieder auf dem laufenden wann wir wieder voll mit Dir rechnen können.
      Freundliche Grüße und guten Empfang
      Hennes
      Guten Empfang gibt es nur mit genügend Lötzinn auf der Rolle!
      radiohennes.de/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Radio-Hennes“ ()

      Wünsche allen einen guten Tag und möchte meine Mütze mal hier kurz auf den Haken werfen.

      Ich freue mich über den vielen Zuspruch und die Aufmunterungen und danke allen Verfassern herzlich dafür.

      Das mit der Gesundheit wird wohl nichts mehr werden, jedenfalls nicht mehr in diesem Leben.
      Ich bin da aber schon etwas dran gewöhnt das ich poe a poe von der Substanz das ein oder andere loslassen muß.
      Selber basteln, Kistenschleppen, Geräte um und um krempeln geht so nicht mehr
      wie noch vor wenigen Jahren, aber es sollen ruhig die anderen auch mal
      ihre zarten Händchen fleißg regen, ich zeige noch in die richtige
      Richtung.
      Solange die Birne noch hell bleibt kann man krerativ
      bleiben, wahre Projektarbeit, wie ich sie lange tat, findet eh im Kopf
      statt. Gut ausgedacht oder erinnert oder erinnert wo man es lesen kann
      ist ja zu über 90% dann auch gemacht, die Handwerksarbeit kann man
      delegieren.

      Was ich mir nicht mehr antun werde ist Gezerre an Kaisers Bart, die Monarchei ist abgeschafft.
      Da
      lerne ich jetzt von Hans und fasse das was ich noch schreiben will eher
      als ein unverbindliches Angebot auf und erwarte das die Leser das auch
      tun. Man kann es lesen aber man muß es nicht und ich bessere das Angebot
      nicht mehr je nach Lautstärkegrad eventueller Universalkritik nach, man
      muß nicht über Stöckchen und Steinchen springen.

      In dem Sinne und gelegentlich mal hereinschauend
      freundschaftliche Grüße

      (die Umbrüche im Text verbricht der Foren-Editor, nicht ich, außerdem laufen meine Sitzungen ständig kurzfristig ab wie einst schonmal, also bitte nicht denken das hier ein AnalPhabet schreibt)
      Gruß Jogi
      -------------
      Menschen mit Tiefgang laufen schneller auf Grund
      Nichts wird dem Menschen weniger verziehen, als Recht gehabt zu haben
      [frei nach W. Reus]
      Die Realität zeigt doch immer wieder wie man sich entspannt.
      Erst mit Volldampf durch jede Wand, bis man mal dran kleben bleibt.
      Dann im Kh kann man sich mal richtig entspannen...
      Gruß Jogi
      -------------
      Menschen mit Tiefgang laufen schneller auf Grund
      Nichts wird dem Menschen weniger verziehen, als Recht gehabt zu haben
      [frei nach W. Reus]
    • Benutzer online 2

      2 Besucher