Ergänzug Lindau 100 - Dual Plattenwechsler zu verschenken

      Ergänzug Lindau 100 - Dual Plattenwechsler zu verschenken

      ...ich habe noch ein paar Bilder gemacht, um mein Anliegen besser zu erklären:

      Das Bild "Unter dem Schalter" zeigt die Etage unterhalb des TA. An der Oberseite sieht man die Unterseite des für mich mysteriösen Schalters.
      Der Anschluss für die externen Lautsprecher (braune Frontplatte) ist mir auch ein Rätsel. Wozu der Trafo? Ich konnte keinen Stromzufuhr erkennen?
      Liegt dort vielleicht die Ursache für das "Bass-lastige"? (Die Teerkondensatoren an den Lautsprechern wurden inzwischen ersetzt.)

      Den Plattenwechsler will ich verschenken. Wer kann ihn brauchen?

      Viele Grüße!
      Bilder
      • Plattenwechsler zu verschenken.JPG

        65,61 kB, 1.024×768, 21 mal angesehen
      • Unter dem Schalter.JPG

        63,89 kB, 1.024×768, 13 mal angesehen
      • Unterseite_Plattenwechsler.JPG

        87,67 kB, 1.024×768, 15 mal angesehen
      • Wozu der Trafo.JPG

        72,08 kB, 1.024×768, 19 mal angesehen
      Wozu der oder die Trafos:
      bei dem Radiochassis handelt es sich um ein Freiburg 100 und es ist davon auszugehn das die Ausgangsübertrager am Chassis sitzen, also dürften die Trafos keine Übertrager sein. Am Chassis selbst müsste ein 4-Poliger weiser Stecker sein der über den mysteriösen Schalter von dort aus die Lautsprecher verbindet. Was nun die beiden Trafos hinter den Lautsprecherbuchsen für eine Funktion haben , kann man so schlecht ermittel, dazu müsste man die Verkabelung überprüfen. Übertrager würde ich ausschließen, möglicherweise Drosseln um hohe Töne raus zu filtern, dann müssten aber getrennte Laustprecherkabel zwischen den Breitbänder und dem Hochtöner geführt werden.
      Ziemlich merkwürdig die Geschichte.
      Nur wer gegen den Strom schwimmt gelangt zur Quelle, tote Fische schwimmen mit dem Strom!

      Gruß "Plastik" Franz
      Hallo,

      ich würde schon behaupten, dass dies die AÜs sind, die Bilder im RMorg zeigen genau die gleiche Anordnung. Warum sollte man sie nicht vom Chassis verbannen und direkt ins Gehäuse schrauben ?

      Zu schnell gewesen: Das Schaltbild von der Lindau 100 zeigt tatsächlich zwei Drosseln.

      Gruß, Dieter
      Bilder
      • lindau100_1.jpg

        511,75 kB, 1.290×2.431, 11 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „deltamike55“ ()

    • Benutzer online 4

      4 Besucher