9241: kleine Probs mit AZ1531 und einem LS-Kanal

      9241: kleine Probs mit AZ1531 und einem LS-Kanal

      Hallo zusammen,

      nach längerer Abwesenheit lassen mich 2 Probleme meines mit eurer Hilfe revidierten 9241
      Neuvorstellung und 3 Fragen zum 9241 digital: Anzeige verschoben/keine 42V/Ruhestrom
      hier wieder nachfragen:

      1) die dig. Anzeige zeigte den immergleichen Unsinn an:
      Schuld waren die fehlenden 9V, die das Relais AZ1531 nicht durchschaltete (die -17V schon).
      Ausgebaut und geöffnet sah es eigentlich ordentlich aus (kaum sichtbarer Abbrand),
      saba-forum.dl2jas.com/index.ph…78ec24b2167938a2cb0994788
      aber die 9V-Seite schaltete selbst bei manuellem Druck auf den Federkontakt nicht durch.
      Reinigen mit Papier brachte nichts, nur vorsichtige Behandlung mit dem verpönten Kontakt 60 half etwas:
      nun schaltet es (meistens o. nach kurzer Zeit) durch.


      Meine Frage dazu: hier im Forum gab es pinkompatible Nachbauten (z.B.
      auf Lochrasterplat.), wären die evtl. käuflich erwerbbar?
      Eine eigene Fertigung würde meine Möglichkeiten wahrscheinlich übersteigen...

      2) Aus dem rechten Kanal des 1. Lautsprecherpaaranschlusses kam kein Signal mehr,
      angeschlossen an Paar 2 hingegen schon:
      noch habe ich nicht am defekten Anschluss gemessen,
      kämen außer mgl. Korrosion an der Ausgangsbuchse auch der LS-Wahlschalter infrage oder das Lautsprecherrelais?
      Letzteres schaltet aber wohl keine separaten Paare, sondern nur L+R ?

      Soweit viele Grüße,

      Jörg
      Hallo Reinhard,

      danke für den Link zu 1);

      zu 2):
      Standardmäßig habe ich nur ein Stereo-Paar an "1" angeschlossen:
      wenn der LS-Wahlschalter auf "1" steht, funktioniert seit neuestem der rechte LS nicht (hinten beide dann auch an Paar 1 angeschlossen).
      Steht der Wahlschalter auf "2", funktioniert der rechte Kanal (beide LS dann hinten an Paar 2 angeschlossen).
      Links funktioniert bei beiden Varianten problemlos.

      Viele Grüße,
      Jörg
      Lieber Jörg!

      Kontakt 60 hat schon seine Vorteile, wenn man es richtig und sinnvoll anwendet.
      Man muss halt wissen, daß es eine Säure enthält, die frisst.
      Ursprünglich wurde das Zeugs wohl für die Deutsche Post entwickelt, Wählerkontakte.
      Ob nun Wählerkontakt oder Relaiskontakt, gleiche Liga.
      Man sollte nur aufpassen, daß es nicht woanders hinkriecht, z.B. in die Spule.

      Andreas
      Was bedeutet DL2JAS? Amateurfunk, www.dl2jas.com