Privates SABA-Forum

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260

highlander - - Receiver 9240,9241,9250,9260,9140,9141tc,7140
208
Benutzer-Avatarbild

WBC

Benutzer-Avatarbild

Saba Donau M

Fidus - - Koffer- und Küchenradios
24
Benutzer-Avatarbild

Kuni

Benutzer-Avatarbild

Problem Phono

patrick173 - - Receiver 9240,9241,9250,9260,9140,9141tc,7140
13
Benutzer-Avatarbild

kugel-balu

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    WBC -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Nachteule: „Zu den Bildern sag ich mal gor nix. Das hier fürt zu nix. Da muss Einer her der das machen kann. Rest denke ich mir lieber.“ Zu diesem Kommentar schreibe ich jetzt auch nichts - könnte zu heftig werden und ich will Dir ja…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Carsten, an den Folienkondensatoren ist nichts auffällig, die braune Verfärbung an der Drahtbrücke harmlos. Mir ist bisher nichts mehr eingefallen. Dein Multimeter misst jetzt wieder augenscheinlich einigermassen richtig, jedenfalls…
  • Benutzer-Avatarbild

    Nachteule -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    hifi-wiki.de/index.php/SABA_9241 hier die Antwort, dass das Gerät um 79 / 80 gebaut wurde.( Das war was ich vermitteln wollte, mit den Aufkleber.) Ich kann mir kaum vorstellen, dass Saba das Gerät noch im Jahre 1981 verkauft hat. Zum isolieren der…
  • Benutzer-Avatarbild

    Kuni -

    Hat eine Antwort im Thema Saba Donau M verfasst.

    Beitrag
    Moin Sorry wenn ich das Thema wieder ausgrabe. Ich habe günstig ein Donau M bekommen mit Totalausfall. Leider finde ich im Download den Schaltplan nicht, kann mich da jemand unterstützen damit ich mit der Fehlersuche beginnen kann? Danke und Grüße
  • Benutzer-Avatarbild

    WBC -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    Moin Mia, hier ist unter keiner einzigen Schraube eine Unterlegscheibe o.ä. zu sehen - diese Info hab ich bisher noch nicht bekommen... Und den Decoder hat Reinhard schon via Pic identifiziert. Übrigens sind alle anderen Steckplatinen und Bauteile…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    Danke Wolfgang, jetzt, wo Du mich draufstösst, erinnere ich mich, das damals auch gelesen zu haben - war aber in der endlosen Tiefe des Vergessens wieder verschwunden. Gruß Reinhard
  • Benutzer-Avatarbild

    wolfgang.h -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    Nein, Achim hat mir mal erklärt, daß es sich dabei um einen Garantieaufkleber handelt. Die Nummer beschreibt das Herstelldatum. Monat und Jahr. Wenn ich mich richtig erinnere. 011 müßte dann Jänner 81 sein. Hier der Link zur Erklärung: Saba
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Mia, kennzeichnet vielleicht die Fertigungslinie im Werk oder den/die Montage. Hat aber mit Teilenummer nichts zu tun. Module mit gleicher Teilenummer sind immer austauschbar. Gelegentlich sogar einige Teile mit unterschiedlicher Teilenummer,…
  • Benutzer-Avatarbild

    Nachteule -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Reinhard, Hast scho recht, nur ich hab beobachtet in mehreren Google Bildern von den 92xx die haben alle einheitlich diese Nummern. Auch mein Gerät ist mit einheitlichen Nummern versehn.
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema Digitalanzeige, RDS etc. beim 9241 und 9260 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Mia, der entscheidende vielstellige Bestellnummernaufkleber ("Teilenummer") auf der Steckerleiste (Bestückungsseite) zeigt die "richtige" Teilenummer. Auch visuell ist es der richtige. Der "11" Aufkleber auf der Lötseite ist dafür nicht…