Privates SABA-Forum

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Hans Decoder hat Geburtstag

Aller - - Smalltalk
16
Benutzer-Avatarbild

Klarzeichner

Benutzer-Avatarbild

SABA Sabette 11 von 1961

nightbear - - Koffer- und Küchenradios
78
Benutzer-Avatarbild

kugel-balu

Benutzer-Avatarbild

SABA 600 SH Bremsen

Holgi - - Tonbandgeräte
12
Benutzer-Avatarbild

optima54

Benutzer-Avatarbild

FM Marke Eigenbau

chriss_69 - - Andere Marken
76
Benutzer-Avatarbild

chriss_69

Benutzer-Avatarbild

Radiofertigung 1955

KOR - - Sonstiges
6
Benutzer-Avatarbild

Jogi

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Klarzeichner -

    Hat eine Antwort im Thema Hans Decoder hat Geburtstag verfasst.

    Beitrag
    Köstlich, Mister Cannibal von Andy Fisher! Ewig nicht gehört! Mister Cannibal, friss mich noch einmal. Das ist so alt, da konnte fröhliche, einfach gestrickte Stimmungsmusik noch fröhlich und einfach gestrickt sein, ohne vulgär, primitiv und…
  • Benutzer-Avatarbild

    kugel-balu -

    Hat eine Antwort im Thema SABA Sabette 11 von 1961 verfasst.

    Beitrag
    HI Christian, danke für die Hinweise -- auch auf BASF, das kannte ich noch nicht. Aber langsam gehen mir die Glühlampen aus, ich muss mich also mal damit befassen ... Besten Gruss, Michael
  • Benutzer-Avatarbild

    optima54 -

    Hat eine Antwort im Thema SABA 600 SH Bremsen verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend Holgi, na, dann war es genau der Fehler, wie bei meiner 600 SH. Bei mir war der Federkontakt so stark korrodiert, dass er gebrochen war. Ich empfehle dir durchaus auch die Sache mit dem Bremsmagneten in Augenschein zu nehmen und eine kleine…
  • Benutzer-Avatarbild

    chriss_69 -

    Hat eine Antwort im Thema FM Marke Eigenbau verfasst.

    Beitrag
    Hallo Reinhard, ja, den Abgleichsversuch habe ich, so wie von Dir vorgeschlagen, durchgeführt. Und ja, viele Möglichkeiten gibt es nicht für Fehler. Der Wahrscheinlichste: einseitiger Windungsschluss beim Anlöten des Mittelanzapfes. Das hatte ich…
  • Benutzer-Avatarbild

    Holgi -

    Hat eine Antwort im Thema SABA 600 SH Bremsen verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich habe die Lösung gefunden. Es es lag an korrodierten Kontakten, die an der Kontaktführung (gebogen) als Feder anliegen. Offensichtlich war durch die Korrosion der Widerstand erhöht, so dass das Kontaktband bei flüchtiger Überfuhr nicht…
  • Benutzer-Avatarbild

    chriss_69 -

    Hat eine Antwort im Thema SABA Sabette 11 von 1961 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von kugel-balu: „OK -- ich hatte auch keine Schaltnetzteile gesehen, darum die bisher eingesetzt, wo ich keine Gluebirnen mehr habe. Also mit Vorwiderstand ... ist der in die Faeden integriert ? Sehe im Fuss (ist ja meist durchsichtig) keine…
  • Benutzer-Avatarbild

    Manuel -

    Hat eine Antwort im Thema SABA Sabette 11 von 1961 verfasst.

    Beitrag
    Habe gestern nacht mal die Langwelle komplett durchgescannt. Der Empfang der BBC auf 198 kHz ist problemlos möglich, sehr starkes Signal. Man muß nur den Radio entsprechend in die richtige Richtung drehen. Eigentlich ist der komplette…
  • Benutzer-Avatarbild

    oldiefan -

    Hat eine Antwort im Thema SABA Sabette 11 von 1961 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Jogi: „Ketten von gelben LED mit Vorwiderstand, das Licht macht augenkrank.“ Das scheint sich mehr und mehr zu bestätigen (Harvard Studie). In den kleinen Instrumenten als Beleuchtung wohl harmlos, als Schreibtischbeleuchtung mit viel…
  • Benutzer-Avatarbild

    kugel-balu -

    Hat eine Antwort im Thema SABA Sabette 11 von 1961 verfasst.

    Beitrag
    OK -- ich hatte auch keine Schaltnetzteile gesehen, darum die bisher eingesetzt, wo ich keine Gluebirnen mehr habe. Also mit Vorwiderstand ... ist der in die Faeden integriert ? Sehe im Fuss (ist ja meist durchsichtig) keine ... Jetzt habe ich ein…
  • Benutzer-Avatarbild

    Jogi -

    Hat eine Antwort im Thema SABA 600 SH Bremsen verfasst.

    Beitrag
    Wie ich schon schrubb müssen eh alle Kontakte im Gerät schön kontaktsicher gemacht werden. Bei beidseitigen Folienschaltern kann man schön tricksen, man kann bspw. die Laufrichtung umschalten lassen. Das verändert allerdings den Originalzustand,…