FB WIII in hellem Gehäuse, meint Ihr das passt optisch zum Gerät?

      FB WIII in hellem Gehäuse, meint Ihr das passt optisch zum Gerät?

      Hallo zusammen,

      meinem FB WIII geht es aktuell nicht so gut, die Rauschunterdrückung arbeitet nicht mehr. Da ich ihn sowieso öffnen muss ist die Idee gleich einige Unschönheiten am Gehäuse zu beseitigen.

      Jetzt ist mir ein zweites Gehäuse für den WIII zugelaufen, das Furnier ist auf den ersten Blick gut, die Lackierung aber hin. Sprich, ich kann das originale Gehäuse einlagern und am neuen üben wie man richtig aufarbeitet.
      Der Plan war den kaputten Lack abbeizen, eventuell mit Beize dunkler färben und mit vielen Schichten Hartöl die Oberfläche herstellen. Mit dem Hartöl von "Clou" habe ich mal ein Probestück Holz behandelt und bin ziemlich angetan von der Optik, das gefällt mir.

      Nun bin ich auf dieses LO Reingold gestoßen:

      bastel-radio.de/2011/loewe-opta-rheingold-52/

      Und ganz ehrlich, das helle Gehäuse finde ich an dem kleineren Gerät super. Ich könnte mir das auch am WIII ganz schön vorstellen, meine Vorstellungskraft ist aber nicht die beste. :D
      Mich würden einfach Eure Meinungen interessieren, passt das zu dem Gerät oder fehlt da was weil die Messingzieleisten nicht zur Geltung kommen?

      Ehrliche Meinungen erwünscht, vielen Dank! :)

      Gruß,
      Jan
      Bilder
      • W3.jpg

        956,33 kB, 1.798×1.542, 5 mal angesehen