Ein 9260 und vieles fehlt...

      Ein 9260 und vieles fehlt...

      Hallo zusammen,

      ich habe letzte Woche beim Sperrmüll einen 9260 gefunden. Leider keinen ganzen, sondern nur ca. 80%.
      Jetzt suche ich den Rest um den armen Kerl wieder zusammenzuflicken. Bedeutet konkret:
      - Frontplatte
      - Knöpfe
      - Decken & Bodenplatte

      Was den technischen Zustand angeht sieht es zwar ebenfalls schlimm aus, immerhin ist hier aber zumindest auf den ersten Blick alles vorhanden.
      Ton kommt raus, links etwas leiser als rechts. Die Frequenzanzeige spinnt. Die LEDs sind unterschiedlich hell bzw. teilweise kaputt. Die linke Endstufe hat einige angeschmorte Widerstände. Das eine FlipFlop-Modul scheint teilweise defekt zu sein.

      Ich vermute die meisten würden das Gerät schlachten, würde ich bei einem 9240 wahrscheinlich auch, ein 9260 ist aber schon wesentlich seltener anzutreffen.
      Als Gegenleistung für Ersatzteile kann ich leider nicht viel anbieten (außer monetärem natürlich). Ich habe noch einige Module aus einem 9240 und einige ICs.
      Wiederauferstehensbericht würde ich natürlich schreiben.

      Noch kurz zu mir: Ich bin 25, restauriere seit 4 Jahren Hifi-Krempel den ich auf dem Sperrmüll oder Flohmarkt finde und habe inzwischen einen 7140 zwei 9240 einen 9240S und einen 9241 wieder zum leben erweckt.
      Bilder
      • DSC_0373.jpg

        951,82 kB, 2.174×1.440, 23 mal angesehen
      Hallo Yannick,

      Einen Deckel und Boden könnte ich dir zukommen lassen.
      Sender-, Lautstärke- und LS-Schalterknopf habe ich in Schwarz / Schwarz OK ?
      Einzelne, neue 7-Segmentanzeigen: 1 x TIL703 "+/-" und 4 x TIL701 "8" sind auch vorhanden.

      Frontplatte schaue ich morgen nach.

      Der 9260 lohnt sich alle Mal.

      Viel Erfolg
      Grüße Tommy

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Tommy“ ()