Lindau 100 / Freiburg 100 und der Leuchtturm

      Lindau 100 / Freiburg 100 und der Leuchtturm

      Neu

      Hallo ins SABA-Forum,
      für meinen Lindau 100 Musikschrank (der mich jeden Abend erfreut) habe ich mir als Ersatz ein Chassis eines Freiburg 100 besorgt und aufarbeiten lassen.
      Es funktioniert perfekt - auch mit der Fernbedienung. Im Lindau regiert der Lautstärke-Motor nicht (via Fernbedienung). Um das zu korrigieren würde ich gerne die Chassis mal tauschen. Ist das okay oder gibt es irgendeinen Unterschied, den ich nicht bedacht habe? Der Freiburg hat z.B. 5 und der Lindau 4 Lautsprecher.

      Weiterhin: Hier oben an der Ostsee gibt es eine Art "Leuchtturm" für SABA Geräte. Ein begnadeter, befreundeter Techniker, der sich insbesondere in die SABA-Automatic perfekt eingearbeitet hat. Falls hier oben jemand Bedarf hat, habe ich eine gute Adresse. Die Automatic meiner 5 SABA Empfänger funktioniert durch ihn beidseitig in allen Betriebsmodi.

      Viele Grüße von der Ostsee!

      Jens

      Neu

      Hallo Jens,

      das Chassis des 100er Freiburgs müsste in die Lindau 100 passen. Das einzige was nicht stimmig ist, sind die fehlenden Anschüsse am Freiburg 100 für die Netzversorgung des Plattenspielers und die Beleuchtung im Plattenfach. Dies liese sich aber von dem Lindau-Chassis übernehmen.
      Nur wer gegen den Strom schwimmt gelangt zur Quelle, tote Fische schwimmen mit dem Strom!

      Gruß "Plastik" Franz